Was ist Dyspnoe?

Als Dyspnoe kann als Kürze des Atems auch weniger fantasievoll bezeichnet werden. In der medizinischen Richtung neigt Dyspnoe, auf die Kürze des Atems zu beziehen ableitend von Beschwerden und nicht durch übermäßige Anstrengung verursacht. Zahlreiche Bedingunglistendyspnoe als mögliches Symptom.

Etwas Ursachen von Dyspnoe gebunden direkt an den Atemwegen. Z.B. die, die unter Asthma, Bronchitis oder Pneumonie leiden, können die strenge Dyspnoe aufweisen und die Notwendigkeit an der Atmungsunterstützung vorschlagen. Außerdem können Virenkrankheiten wie RSV und Croup Dyspnoe auch ergeben, während ein Kind kämpft, um zwischen heftigen hustenden Sitzen zu atmen.

Emphysem, Lungenkrebs und chronische hemmende Lungenkrankheit (COPD) können alle Ursache der Atem, verkürzen und scharf zu werden. Normalerweise begleitet Dyspnoe von einem mehr Muskulaturkampf, um zu atmen, außerdem. Ein beachtet den Kasten, auf und ab zu heben, wie die Person für Atem kämpft. Hindernis oder Paralyse in der Region der vernehmbaren Schnur können durch Dyspnoe angezeigt werden.

Herzbedingungen können Dyspnoe außerdem ergeben. Congestive Herzversagen kann Kürze des Atems ergeben. In einigen Fällen übermäßige Kürze des Atems kann schwebenden Herzinfarkt anzeigen, besonders wenn sie vom Schmerz in der Brust begleitet. Die Kinder, die mit kongenitalen Herzdefekten getragen, können Dyspnoe resultierend aus armer Sauerstoffqualität schnell entwickeln. Kürze des Atems in einem neugeborenen sollte immer gänzlich nachgeforscht werden.

Pleurisy, das Schwellen der Gewebe ist, welche die Lungen und die Rippenrahmen umgeben zeichnen, kann strenge Dyspnoe, mit dem Ergebnis der Schwierigkeit ergeben, die wenn er innen Atem atmet und Schmerz, nimmt. Normalerweise ist Kürze des Atems zur Tätigkeit unproportioniert. Z.B. konnte ein Weg herauf die Treppe wie eine Zweimeile glauben laufen herauf einen Hügel.

Die mit strengen skelettartigen Missbildungen hauptsächlich des Dorn- oder Rippenrahmens können auf atmenschwierigkeiten auch stoßen. Außerdem können Verletzung oder Paralyse des Dorns oder des Rippenrahmens die chronische bearbeitete Atmung ergeben.

Dyspnoe kann in einer Person auch häufig beachtet werden, die einen Panikangriff durchmacht. Die, die ihren ersten Fehler des Panikangriffs häufig der Kampf für Atem als weit ernsteres medizinisches Symptom wie ein Herzinfarkt erfahren. Normalerweise kann Dyspnoe dieser Art gelöst werden, indem man in einen Papierbeutel atmet.

Da Dyspnoe ernste Beschwerden anzeigen kann, ist es wichtig, einen Arzt so bald wie möglich zu sehen, besonders wenn Kürze des Atems nicht schnell löst. Besonders da verlängerte Kürze des Atems strenge Herz- oder Lungenflügelstörungen vorschlagen kann, sollte man emergency Behandlung für die suchen, die Dyspnoe erfahren.