Was ist Dystonie?

Dystonie ist eine Störung, die die Fähigkeit auswirkt, die Bewegung und die Funktion der Muskeln im Körper zu steuern. Häufig zeigt die Bedingung in plötzlichen Bewegungen, die das Verdrehen und anhaltende Wiederholung mit.einbeziehen, sowie die Unfähigkeit, in einer Normalstellung zu sitzen. Es gibt einige verschiedene Arten Dystonie; einige verbunden sind mit den Bedingungen an der richtigen Stelle zu der Zeit der Geburt, während andere genauer mit einer Art Gesundheitskrise später im Leben verbunden sind.

Symptome dieser Art der Bewegungsstörung können zuerst scheinen, geringfügig zu sein, dann werden an der Bedingung verschlechtert ausgeprägter. In den Erwachsenen mit.einbezieht eins der ersten Zeichen die Hände zieht. Die Fähigkeit, lesbar zu schreiben kann verringern, während es schwieriger wird, einen festen Griff auf einem Bleistift oder einer Feder beizubehalten. Gleichzeitig kann es schwieriger werden, Platten, Bücher oder andere Einzelteile mit den Händen zu halten. Da die Dystonie weiterkommt, fallenläßt die Einzelperson Einzelteile häufiger figer und findet, dass er oder sie wenig Steuerung über der normalen Funktion der Muskeln in den Händen haben.

In einem kurzen Zeitraum auslöst Dystonie die Schmerz in den verschiedenen Muskelgruppen en. Zuerst kann die Einzelperson kurze Stösse der Schmerz erfahren, wenn er tägliche Aufgaben durchführt. Diese kurzen Stösse weitergehen bald, um das Einzwängen in den Händen und in den Beinen und eine allgemeine Unfähigkeit zu umfassen, um eine bequeme Position beim Sitzen oder Stillstehen im Bett zu finden. Die Membrane kann anfangen, die Krämpfe zu erfahren, wenn die Einzelperson einen Atem nimmt, gefolgt von den muskulösen Kontraktionen im Kiefer und von anderen Muskelgruppen um den Körper.

Während der neurologische Zustand verschlechtert, anfangen die Symptome, den Körper und den Verstand auf andere Arten auszuwirken. Tiefstand und Angst können entwickeln, interpunktiert bis zum Zeiträumen der extremen Launenhaftigkeit und der Reizbarkeit. Schlafzeit verkürzt und unterbrochen häufig durch plötzliche Torsion in einem Körperteil oder in anderen. Sogar kann die Fähigkeit, offenbar zu denken anfangen, zusammen mit dem Anfang des unscharfen Anblicks weg zu gleiten.

Die Behandlung von Torsionsdystonie und von anderen Formen der Unpässlichkeit mit.einbezieht deren, die Grundursache für die Bedingung zu kennzeichnen. Wenn der Arzt findet, dass Medikation der Grund für die Entwicklung der Dystonie ist, können ändernde Medikationen genug sein, zum der Symptome zu schwächen und schließlich zu beseitigen. Im Falle dass die Bedingung nach einer Art körperliches Trauma ausgelöst, kann das Engagieren in einer Kombination der Drogen und der Therapie helfen, die Symptome unter Steuerung zu holen. Wenn die Krankheit festgestellt, an der Geburt entstanden zu sein, kann es notwendig sein, Anti-ergreifung Medikation oder andere Drogen zu verwenden, die helfen, die Produktion der spezifischen Neurotransmitterer im Gehirn zu hemmen.

Es ist wichtig, zu merken, dass Behandlungen, die für eine Form Dystonie arbeiten, andere Arten von der Bedingung schlechter wirklich bilden können. Vor dem Versuch aus diesem Grund ist es wichtig, jede mögliche Behandlungsmethode wie Kräuterhilfsmittel oder Übungen mit einem qualifizierten Arzt zu besprechen, Dystonie auf Ihren Selbst zu beschäftigen.