Was ist EEG Neurofeedback?

EEG neurofeedback ist ein Maß der Gehirntätigkeit verwendet als Diagnosewerkzeug, normalerweise mit dem Ziel der steuerngehirnfunktion. Der Prozess mit.einbezieht die Anwendung der Daten endung, die von den Realzeitresultaten aufgelesen, die durch eine Elektroenzephalographiemaschine gegeben. Die Resultate des EEG neurofeedback - häufig gekennzeichnet als Biofeedback - zeigen, wie das Gehirn auf Anregungen in jedem möglichem gegebenen Moment reagiert, der der Reihe nach veranschaulicht, wie Muster und Gewohnheiten entwickelt. Neurofeedback Therapie eingesetzt me, um zu helfen, Angst, Aufmerksamkeitsdefizitstörungen, Verhaltensausgaben, Tiefstand, Kopfschmerzen und Schlafprobleme zu behandeln. Sie zusätzlich verwendet worden, um epileptische Tätigkeit im Gehirn zu messen und die Ursachen von Ergreifungen zu adressieren.

Neurobiofeedback arbeitet, indem er Patienten mit lohnendem Rückgespräch versieht, wenn wünschenswerte Gehirntätigkeit ermittelt. Neutrale Person oder anders unterschiedliches Rückgespräch gegeben, wenn ungesunde Gehirnmuster aufgehoben. Dieser einfache Prozess der positiven, unterbewussten Verstärkung ist die gründengrundregel von EEG neurofeedback.

Ein typischer Biofeedbacktherapielernabschnitt öffnet mit einem langatmigen Fragebogen, in dem der Patient Informationen über die adressiert zu werden gibt Ausgaben, sowie jede relevante medizinische Geschichte. In einigen Fällen kann der Therapeut den Patienten auf einen medizinischen Fachmann verweisen, der auf die Ausgabe spezialisiert, die, der Patient besitzt. Wenn der Therapeut glaubt, sein ein EEG eine vorteilhafte Weise, das Problem des Patienten zu behandeln, ein voller Test des Gehirntätigkeitsmaßes geleitet.

Die Grundlagendaten für EEG neurofeedback erfasst, indem man Elektroden auf ungefähr 20 verschiedene Bereiche der Kopfhaut setzt. Diese Elektroden skizzieren ein „brainmap“ jedes Bereichs und notieren die Tätigkeit von jedem Schauplatz. Die Diagramme eingeführt dann in eine Datenbank me, in der der Therapeut erklären kann, wenn die Bewegungsstufen für des das Geschlecht und Alter Patienten normal sind. Dieser Prozess belichtet alle mögliche Bereiche der ungewöhnlichen Tätigkeit und hilft dem Therapeuten, besser die überwacht zu werden Tätigkeitsmitten festzulegen.

Ein anderer Satz Elektroden hinzugefügt dann zur Kopfhaut gt, und der EEG neurofeedback Messwert anfängt t. Das Verfahren ist schmerzlos und nimmt ungefähr 10-30 Minuten. Nachdem das EEG die Tätigkeit des Gehirns notiert, darstellt der Therapeut die Entdeckungen dem Patienten en, also können er oder sie sehen, wie das Gehirn von Moment zu Moment reagiert.

Abhängig von den adressiert zu werden Ausgaben, kann EEG neurofeedback Therapie zu 40 Lernabschnitten aufnehmen. Während dieser Lernabschnitte teilnimmt ein Patient gewöhnlich an einer personifizierten, videoc$spielart Interaktion art, die unterbewusst ist, regulierend steuernd und wie das Gehirn arbeitet. Gegründet auf den Informationen, die vom Anfangs-EEG erfasst, kann ein Therapeut feststellen, welche Bereiche des Gehirns zu den Ausgaben zentral sind, die der Patient hat und die Anschlussinteraktionen zu entwerfen gründete auf diesen Resultaten.