Was ist Ebsteins Abweichung?

Ebsteins Abweichung ist eine Art kongenitaler Herzdefekt, der das Arbeiten des rechten Atriums und des Ventrikels hindert. Das tricuspid Ventil zwischen den zwei Räumen ist ungewöhnlich niedrig, und die Öffnungen im Ventil können zur Wand des Atriums angebracht werden. Ein verformtes tricuspid Ventil kann Blut nicht zu den Lungen leistungsfähig pumpen, die zu Kürze des Atems, der Ermüdung und des Herzklopfens führen können. In den ernsten Fällen kann Blut anfangen, durch das Herz rückwärts zu fließen und lebensbedrohende Komplikationen darzustellen. Doktoren können eines milden Ebsteins die Abweichung mit Medikationen und vorsichtiger Überwachung normalerweise behandeln, aber strenge Defekte erfordern emergency Chirurgie kurz nach Geburt.

Tricuspid Ventilschäden sind sehr selten, und medizinische Forscher in der Lage gewesen nicht, eine Grund zu kennzeichnen. Einige Studien vorschlagen ge, dass der Gebrauch des Lithiums, der Benzodiazepines und einiger anderer Angst-reduzierender Medikationen während der Schwangerschaft das Risiko von Ebsteins Abweichung erhöhen kann. Es ist frei, dass Ebsteins Abweichung früh in der embryonalen Entwicklung entsteht, und sie begleitet häufig von anderen Herzdefekten. Abhängig von, wie niedrig das tricuspid Ventil im Herzen aufgestellt und wie unförmig es ist, Symptome von kaum wahrnehmbarem bis zu lebensbedrohendem reichen kann.

Eine Person, die mit einer milden Vielzahl von Ebsteins Abweichung geboren ist, kann Probleme bis Adoleszenz oder Erwachsensein möglicherweise nicht machen. Symptome neigen, stufenweise zu entwickeln, während Blut das Herz verschlechtert nach und nach durchfließt. Eine Einzelperson kann Kürze des Atems und der Ermüdung nach körperlicher Tätigkeit und in den Extremitäten schwellen und gelegentliches Herzklopfen haben. Im Laufe der Zeit kann arme Blutzirkulation zu den Lungen Ermüdung erhöhen und die Haut und die Lippen veranlassen, Blau zu drehen.

Behandlung ist nicht immer für Patienten mit verhältnismäßig kleinen Herzdefekten notwendig. Viele Leute müssen einfach regelmäßige Überprüfungen mit ihren Doktoren festlegen, um sicherzustellen, dass Blutdruck und Blutsauerstoffniveaus innerhalb der normalen Bereiche bleiben. Wenn Symptome beginnen zu entwickeln, sind tägliche Medikationen normalerweise am Stabilisieren des Pulses wirkungsvoll. Chirurgie kann in der Adoleszenz oder im Erwachsensein betrachtet werden, wenn Tests zeigen, dass Herzversagen wahrscheinlich ist aufzutreten.

Eines strengen Ebsteins die Abweichung verursacht möglicherweise tödliche Komplikationen an der Geburt. Ein Kind kann sein blau und limp und hat einen sehr schnellen oder langsamen Herzschlag. Ein Baby gesetzt auf einen künstlichen Respirator, um die Atmung zu stabilisieren, während Blutproben und Röntgenstrahlen durchgeführt. Fachleute kontrollieren sorgfältig das Herz, die Lungen und andere Organe, um auf zusätzlichen Defekten zu überprüfen. Die Chirurgie, zum des tricuspid Ventils zu reparieren oder zu ersetzen kann die Notwendigkeit an einer Herztransplantation normalerweise beseitigen.