Was ist Echinococcus?

Echinococcus ist für Echinococcosis-, hydatidosis- oder Hydatidezystekrankheit †„Namen für eine Infektion verantwortlich, die anfangen kann, wenn der Körper durch den Echinococcus granulosus Wurm eingesickert, oder die Echinococcus multicularis worm. Den Wurm gilt als eine Form eines Bandwurms. Obgleich es, einschließlich die Vereinigten Staaten überall gefunden werden kann, gefunden es am allgemeinsten in Südamerika, in The Middle East, in Afrika, der Mittelmeerraum und in Mittelasien. Leute alles Alters und Rennen sind gleichmäßig betroffen; jedoch wegen der kulturellen Praxis haben Frauen eine höhere Wahrscheinlichkeit der Infektion in einigen Ländern. Leute sterben selten an der Krankheit, obgleich Komplikationen auftreten können.

Menschen werden mit dem Echinococcusbandwurm angesteckt, wenn sie Nahrung verbrauchen, die mit Eiern vom Wurm verschmutzt worden. Die Infektion anfängt in der Leber n und gewöhnlich gebildet Zysten. Zusätzlich können Zysten in den Lungen, in den Gehirnen, in den Muskeln, in den Knochen, in der Milz, in der Niere und in einer Vielzahl anderen Gewebe †normalerweise gefunden werden „, das grösseres Interesse verursacht. Die Zysten beginnen sehr kleines und es kann möglicherweise keine Symptome der Krankheit für fast 20 Jahre †geben „, oder bis Symptome für oder die Zysten zu eine Größe entwickeln, in der ein Doktor sie physikalisch finden kann.

Die Leute, die von in Verbindung tretendem Echinococcosis am gefährdetsten sind, sind die, die Hunderückstände, -vieh, -schweine, -rotwild oder -schafen ausgesetzt. Wie vorher erwähnt, können die Symptome für Jahre möglicherweise nicht darstellen; jedoch einschließen sie die Magenschmerz en, itching, Schmerz in der Brust und spucken herauf Blut, das Husten und Fieber. In den meisten Fällen gefunden die Zysten, wenn ein Röntgenstrahl oder ein Ultraschall aus einem ohne Bezuggrund abgeschlossen. Außer Röntgenstrahl oder Ultraschall ist andere Weisen, festzustellen, ob eine Person durch den Echinococcuswurm angesteckt, durch eine körperliche Prüfung, eine Blutprobe oder einen Test für Leberfunktion.

Mundmedikation ist die einfachste Weise, Echinococcosis zu behandeln. Jedoch muss sie für ungefähr drei Monate genommen werden. Zusätzlich wenn die Zysten in bestimmten Bereichen des Körpers sind, kann ein Doktor sie durch chirurgische Methoden sofort entfernen wünschen. Die Chirurgie kann schwierig häufig sein und ein Fachmann empfohlen häufig. Solange die Zysten nicht brechen, ist die Prognose für Leute gut, die gut auf die Medizin reagieren; aber, wenn die Zysten brechen, kann die Krankheit während des Körpers leicht verbreiten.

Die beste Verhinderung vom Werden angesteckt durch den Echinococcuswurm ist Ausbildung und entwurmende Hunde. In den Bereichen, in denen der Wurm das meiste Common ist, sollte Literatur gegeben werden den Kindern und Erwachsenen, welche die Methode der Infektion erklären. Zusätzlich sollte der Zyklus des Wurmes bekanntgegebenes †auch sein, „, das es auch die Wahrscheinlichkeit der Infektion senkt.