Was ist Einpflanzung-Bluten?

Einpflanzungbluten ist helles Bluten oder Aufdeckung bevor oder nähert der Zeit, dass eine Frau ihren normalen Monatszyklus erwarten. Im Allgemeinen erfährt eine Frau Einpflanzungbluten wenn das Ei- und Samenzellentreffen und anbringt dann zur Wand der Gebärmutter. Weil die uterine Wand mit Blut reich ist, lecken Tropfen des Bluts häufig von der Vagina wenn die befruchteten Ei-Attachés zu ihm. An diesem Punkt kann die Frau die Aufdeckung beachten und kann in der Lage sein, festzustellen, dass es Einpflanzungbluten ist. In der Alternative wenn das Ei nicht entwicklungsfähigen Samenzellen trifft, ausgefüllt es vom Körper während des normalen Monatszyklus s-.

Eine Frau kann Einpflanzungbluten für fünf bis 10 Tage nach der Zeit der Auffassung erwarten. Viele Frauen glauben zuerst, dass es der Anfang ihres Zyklus ist, aber, wenn das Bluten nie über einer hellen Aufdeckung hinaus weiterkommt, entdecken sie, dass sie schwanger sind. Wenn Einpflanzungbluten auftritt, ist das Blut gewöhnlich eine dunkelrote, braune oder sogar schwarze Farbe, weil das Blut trocken ist, bis es den Körper herausnimmt; es gegeben einige Reports jedoch der rosafarbenen Aufdeckung außerdem.

Wenn eine Frau helle Aufdeckung oder Bluten erfährt, kann es das erste Zeichen sein, dass sie schwanger ist. Es gibt einige Arten Hauptschwangerschafttestinstallationssätze, die entworfen, um eine Frau, sogar einige Tage zu informieren vor dem erwarteten Anfang ihres Zeitraums, ob sie schwanger ist. Die Hauptschwangerschafttestinstallationssätze arbeiten, indem sie menschlichen chorionic Gonadotropin, ein Hormon ermitteln, das durch die Plazenta nachdem die befruchteten Eiimplantate in der Wand der Gebärmutter freigegeben. Andere Symptome der Schwangerschaft, die Einpflanzungbluten begleiten können mit.einschließen den einzwängenden Minderjährigen und des geringfügigen Aufstieges in der Körpertemperatur. Zusätzlich kann eine schwangere Frau Übelkeit, zarte Brüste, Ermüdung, häufigen Urination und ein erhöhtes Bewusstsein zum Geruch erfahren.

Obgleich viele Frauen alarmiert werden, wenn sie früh in ihrer Schwangerschaft bluten, sollte Einpflanzungbluten Interesse nicht verursachen. Es ist vollständig Normal und dauern nur ein oder zwei Tage. Es gibt andere Ursachen der Blutung in der frühen Schwangerschaft, wie hormonalen Änderungen, Fehlschlag, ectopic Schwangerschaft und molarer Schwangerschaft. Einige von diesen können zum Fötus tödlich sein, während andere, wie hormonale Änderungen, harmlos sind. Obgleich Komplikationen selten sind, wenn eine Frau Einpflanzungbluten und die strengeren Schmerz erfährt, sollte ein Doktor konsultiert werden. Die Schmerz oder das erhöhte Bluten nach Einpflanzung können Zeichen einer ectopic Schwangerschaft oder des Fehlschlages sein.