Was ist basale Zellen-Haut-Krebs?

Hautkrebs der basalen Zelle, alias Krebsgeschwür der basalen Zelle, ist die allgemeinste Art des Hautkrebses, und es ist auch die allgemeinste Art des Krebses in der Welt. Dieser bestimmte Hautkrebs wächst langsam und verbreitet selten zu irgendeinem entfernten Körperteil. Wenn er nicht von einem medizinischen Fachmann behandelt, obwohl, Hautkrebs der basalen Zelle Verunstaltung verursachen kann, indem er in nächsten Knochen und in Gewebe wächst. Hautkrebs der basalen Zelle ist also genannt, weil seine Zellen wie die basalen Zellen aussehen, die in der Epidermis gefunden.

kategorisiert Krebsgeschwür der basalen Zelle und Krebsgeschwür der squamous Zelle als Nichtmelanom Hautkrebse im Vergleich mit Melanomhautkrebsen, -bedeutung, dass sie wachsen und -verbreitung kleiner konkurrenzfähig, als Melanomen tun. Squamous Zellenkrebsgeschwür ist jedoch wahrscheinlicher als Krebsgeschwür der basalen Zelle metastasize, oder zu den entfernten Körperteilen verbreiten. Obwohl basale Zelle der drei Arten des Hautkrebses das wenige gefährliche ist, sollten alle mögliche Änderungen in der Haut einer Person von einem Doktor so bald wie möglich überprüft werden.

Einer der Hauptrisikofaktoren für Hautkrebs der basalen Zelle ist Überbelichtung zur ultravioletten (UV) Strahlung, ob von der Sonne oder von bräunenden Ständen. Leute, die in den Regionen leben, die hohe Stufen der UVstrahlung empfangen, sind für das Entwickeln des Krebsgeschwürs der basalen Zelle gefährdet. Obwohl Hautkrebs der basalen Zelle nicht neigt zu entwickeln, bis eine Person älter ist, ist es wichtig, vor UVstrahlung von einem frühen Alter durch den Gebrauch des Lichtschutzes zu schützen zu beginnen. Krebsgeschwür der basalen Zelle ist auch wahrscheinlicher, in den Leuten zu entwickeln, deren Haar rot oder blond ist und deren Haut hellfarbig ist.

Hautkrebs der basalen Zelle verursacht Änderungen an der Haut, an irgendeinem subtilem und an anderen einer Person nicht so subtil. Etwas Krebse schauen nicht zu normaler Haut viel unterschiedlich und erscheinen nur als fleischfarben, angehobene Stösse. Andere Krebse können in der Farbe braun oder rosafarben sein. Hautkrebse der basalen Zelle können als wunde Bereiche, die zu heilen nie scheinen, Regionen der trockenen, rohen Haut oder des glänzenden Wachstums auch verkünden, das die kleinen, sichtbaren Blutgefäße enthalten. Die meisten diesen Hautkrebsen erscheinen auf dem Kopf, dem Gesicht und dem Ansatz, aber sie können überall auf dem Körper, einschließlich die Kopfhaut, den Torso und die Beine entstehen.

Doktoren behandeln Hautkrebs der basalen Zelle mit dem Entfernen er, ob, indem sie den Tumor besteuern oder Curettage und electrodesiccation verwenden, um es weg zu reiben und alle mögliche Krebszellen dann weg zu brennen, die weiter bestehen können. Chirurgie ist manchmal erforderlich, Hautkrebs der basalen Zelle loszuwerden. Im cryosurgery getötet die Krebszellen, indem man einfriert, und in der Mohs Chirurgie, geschnitten der Bereich des Krebsgeschwürs weg, bis keine Krebszellen bleiben. Wenn eine Person Hautkrebs der basalen Zelle einmal gehabt, sind er oder sie für ihn wieder entwickeln gefährdet. Jedermann, das für Krebsgeschwür der basalen Zelle behandelt worden, muss über die Prüfung auf Änderungen in seiner oder Haut und das Begrenzen seiner oder Aussetzung zur UVstrahlung aufmerksam sein.