Was ist chronische Entzündung?

Chronische Entzündung ist Entzündung, die über der Anfangsaussetzung zu einem Reiz hinaus weiter besteht und führt zu Gewebeschaden und Komplikationen wie Körperkrankheit. Entzündung ist eine natürliche und gesunde Antwort zu den Reizmitteln wie ansteckenden Organismen oder fremden Körpern, aber, wenn er chronisch wird, einsteigt der Körper in Schnellgang er und Verletzungen können auftreten. Behandlung der chronischen Entzündung kann entzündungshemmende Drogen umfassen, sowie andere Behandlungansätze, abhängig von der Position der Entzündung und den Arten von Komplikationen der Patient erfährt.

Autoimmunkrankheite wie Lupus und Arthritis sind Beispiele der chronischen Entzündung. Leute mit Bedingungen wie Asthma und Allergien können chronische Entzündung auch entwickeln. In allen Fällen beginnt die Entzündung mit einer Antwort vom Immunsystem, wo schwellend, Rötung, und itching entwickeln. Anstatt zu lösen, sobald der Auslöser gegangen, weiter besteht die Entzündung. Der Patient kann die chronischen Schmerz entwickeln, während die Entzündung in Körpergewebe isst. In der Arthritis z.B. beschädigt die konstante Hitze und das Schwellen die Verbindungen, verursacht Unannehmlichkeit und verringert die Mobilität des Patienten.

Einige Diagnoseanhaltspunkte können verwendet werden, um chronische Entzündung zu kennzeichnen. Der Zählimpuls der weißen Blutzelle des Patienten steigt häufig und der Bereich der Entzündung kann verdickt, klumpig aussehen, und beschädigt. Rötung und Schwellen können eher als lösend weiter bestehen, und der Patient kann die Schmerz und über Soreness berichten. Anhaltspunkte wie eine Geschichte der entzündlichen Antworten können nützlich auch sein, da sie zur Verfügung stellen können Informationen über, was die chronische Entzündung auslöste.

Sofortig Behandlung für chronische Entzündung kann das Gefrieren des Bereichs umfassen, um entzündungshemmende, Drogen, einschließlich Steroide zu schwellen und zu verwenden zu verringern, um die Entzündung zu unterdrücken. Das Immunsystem kann durchgedreht gehen und Ausgleich mit Medikationen erfordern, entzündliche Reaktionen zu stoppen, bis der Zustand des Patienten beständiger ist. Andere Behandlungen können körperliche Therapie umfassen, um Strecke der Bewegung, aktuelle Medikationen auf die Adressenverdickung und -unannehmlichkeit und Chirurgie zu erhöhen, um das Gewebe manchmal zu behandeln, das streng durch Entzündung beschädigt.

Ein Patient mit chronischer Entzündung kann einen medizinischen Fachmann sehen müssen, der auf die Bedingungen konzentriert, die Entzündung und das Immunsystem mit.einbeziehen. Dieser Fachmann kann Tests bestellen, um herauszufinden mehr über, was innerhalb des Körpers des Patienten geschieht. Eine geduldige Auswertung kann einen Workup umfassen, um Empfindlichkeit zu den verschiedenen Medikationen festzustellen und auf Komplikationen wie dem Organschaden zu überprüfen, der durch Entzündung verursacht. Solche Komplikationen können konkurrenzfähigere Behandlung und unterstützende Therapie, einschließlich Sachen erfordern wie Dialyse, um für das Ausfallen oder schädigende Nieren oder Organtransplantationen für die Organe zu übernehmen, die nicht wieder gutzumachend durch entzündliche Prozesse innerhalb des Körpers geschädigt.