Was ist chronische Übelkeit?

Chronische Übelkeit verkündet in vielerlei Hinsicht. Zum Beispiel gibt Gedankenlosigkeit einer die Empfindung des In Ohnmacht fallens häufig. Schwindel gibt dem Patienten eine Empfindung, die er oder sie verschieben, bei wirklich noch stehen. Während die meisten Leute Übelkeit zu einem bestimmten Zeitpunkt erfahren, ist chronische oder konstante Übelkeit eine laufende, wiederkehrende Situation. Einige Gründe für chronische Übelkeit existieren, einschließlich Migränen, Nebenwirkungen zur Medikation, Innenohrzustände, Allergien, Herzzustände und Tumoren.

Chronische Übelkeit begleitet häufig Migränekopfschmerzen. Migränen geglaubt, um aufzutreten, wenn Durchblutung zum Gehirn verringert, eine Bedingung, die vertebrobasilar Unzulänglichkeit genannt. Chronische Migräneleidende können die lähmenden Schmerz und RestSchwindel auch erfahren.

Innenohrprobleme auch sind gemeinsame Sachen der chronischen Übelkeit und produzieren ein Gefühl des Spinnens oder des Drehens. Patienten können auf Balancenausgaben und -schwierigkeit auch stoßen, wenn sie Bewegungsanregungen antreffen. Wenn sicher, geschickt Zellen im Innenohr, die Bewegungsänderungsposition ermitteln, falsche Signale zum Gehirn und verursachen chronische Übelkeit. Dieses kann aus einer Verletzung zum Innenohr resultieren oder aus einer Krankheit.

Einige einfache Ausgaben können chronische Gedankenlosigkeit, wie Allergien oder Reaktionen zu den Medikationen verursachen, die Übelkeit ergeben können. In anderen Fällen können Bedingungen, die ernster sind, Gedankenlosigkeit ergeben. Zum Beispiel kann schweres Bluten Übelkeit oder Ermüdung ergeben. Manchmal liegt die Blutenquelle, wie der Fall extrem schweren Monatsblutens auf der Hand. Andere Male, innere Blutung können, die unbemerkt zuerst gehen könnte, wenn die Gedankenlosigkeit auftreten das einzige offensichtliche Symptom ist.

Eine Myriade der Durchblutungzustände kann chronische Übelkeit auch verursachen. Z.B. kann ein anormaler Herzrhythmus nicht nur Übelkeit verursachen, aber auch in Ohnmacht fallend buchstabiert. Tumoren im Ohr oder im Gehirn können Übelkeit auch ergeben. Probleme mit Blutzirkulation können ein Angeklagtes auch sein und konnten ein Warnzeichen der wichtiger Angelegenheiten, wie ein schwebender Anschlag oder ein vorübergehender ischämischer Angriff sein (TIA).

Wegen der großen Auswahl der möglichen Ursachen der chronischen Übelkeit, Patienten sollte das Erfahren aller möglicher Symptome einen Arzt konsultieren, um irgendwelche möglicherweise gefährlichen Beschwerden durchzustreichen. Zusätzlich kann der Verlust der Balance, die Übelkeit begleitet, einen Fall ergeben, der Verletzung verursacht; einige Bedingungen, die mit Übelkeit auch darstellen, können tödliches prüfen, wenn sie unbehandelt verlassen.

Eine Studie, die vom Dr. Jeffrey P. Staab zwischen 1998 und 2004 der amerikanischen Patienten zwischen das Alter von 15 und von 89 leiden unter chronischer Übelkeit geleitet, zeigte eine Allgemeinheit zu den Ursachen der chronischen Übelkeit. Angststörungen waren in 60% der Fälle anwesend, und 38% der chronischen Übelkeit der Patienten resultierte aus den Bedingungen, die das zentrale Nervensystem, wie Migränekopfschmerzen oder Gehirnverletzungen beeinflussen. Interessant angeschlossen Drittel der Fälle in der Studie an Angststörungen n, und zwei drittel der Patienten erfuhren Übelkeit resultierend aus Beschwerden.