Was ist chronischer üblerer Mundgeruch?

Der chronische üblere Mundgeruch, häufiger bekannt als chronischer schlechter Atem, auftritt, wenn eine Person einen übel riechenden Geruch von ihrem Mund während einer langen Zeitspanne der Zeit ausstrahlt. Sie können den Geruch mit dem Routinezahnbürsten und flossing gewöhnlich nicht stoppen. Obgleich Millionen Leute unter chronischem üblerem Mundgeruch leiden, verwirklichen viele ihn nicht, bis jemand sie, entweder höflich oder unhöflich informiert, dass ihr Atem stinkt. Chronischer üblerer Mundgeruch abstammt eine Vielzahl von Ursachen. Glücklicherweise, gibt es einige Weisen, chronischen übleren Mundgeruch zu behandeln und zu verhindern, außerdem.

Die Hauptursache des chronischen übleren Mundgeruchs ist ein Aufbau des Bakteriums im Mund. Normalerweise ist die Quelle des Bakteriums ein Raum, ein abscessed Zahn oder Gummikrankheit, wie Gingivitis. Die Routinezähne, die durch einen Zahnarzt säubern, verhindern solche Bedingungen am Auftreten und verringern dadurch die Wahrscheinlichkeit, die chronischer üblerer Mundgeruch entwickelt. Als allgemeine Regel geraten die meisten Leute, ihren Zahnarzt mindestens zweimal jährlich zu besuchen.

Oftmals ist chronischer üblerer Mundgeruch ein Symptom der Infektion einer strengen Kehle oder des nasalen Raums. Z.B. kann eine hartnäckige Kurveinfektion, wie Sinusitis häufig getadelt werden. Ein anderer Angeklagter, den der zu chronischen übleren Mundgeruch führt, ist eine strenge Blockierung des nasalen Durchganges, wie eine abgewichene Scheidewand. Bis die abgewichene Scheidewand mit Chirurgie repariert, fortfährt der üblere Mundgeruch wahrscheinlich hrt. Auf einer ernsteren Anmerkung kann chronischer üblerer Mundgeruch ein Symptom der möglicherweise tödlichen Gesundheitsprobleme, wie Niereausfall oder sogar Ausfall der Leber sein.

Es gibt einige andere Gründe, dass eine Person unter chronischem üblerem Mundgeruch leiden kann. Diese reichen vom Folgen einer strengen, proteinreichen Diät, wie die Akins Diät, bis zu dem Rauchen. Auch Mundwasser, das Spiritus hat, während seine Unterseite ihn auch verursachen kann.

In vielen Fällen sobald eine Person herausfindet, was den chronischen übleren Mundgeruch verursacht, können sie arbeiten, um ihn zu kurieren und zu verhindern. Z.B. wenn die Monate Nahrungsmittel essend verbracht, die hauptsächlich Proteinquellen sind, irgendjemandes Diät einfach kann ändern sie behandeln. Das selbe geht für jene Leidenden, die bestimmte alcohol-based Mundwässer rauchen oder benutzen - einmal entdeckt die Ursache des Probleme, das Problem kann örtlich festgelegt sein. Wenn chronischer üblerer Mundgeruch eine Anzeige einer größeren medizinischen Ausgabe ist, dann behandelt die Behandlung dieser Ausgabe den übleren Mundgeruch.

Es gibt einige vorbeugende Maßnahmen, die für die ergriffen werden können, die über dem Entwickeln des chronischen übleren Mundgeruchs betroffen:

Mit dem Folgen dieser Masse, den Zahnarzt routinemäßig besuchend und eine geöffnete Kommunikation über alle anderen medizinischen Interessen mit Ihrem Doktor habend, kann chronischer üblerer Mundgeruch verhindert werden oder behandelt werden.