Was ist chronisches Asthma?

Chronisches Asthma ist eine Bedingung, die hartnäckige Entzündung und Entzündung der Fluglinien mit.einbezieht. Wenn externe Auslöser wie Kaltluft oder Allergene anwesend sind, erfahren Asthmaleidende akute Angriffe von wheezing, von Husten und von Kürze des Atems. Asthmaangriffe können überall von einigen Minuten zu in 24 Stunden dauern, und milde atmenschwierigkeiten können zwischen Episoden zurückbleiben. Chronisches Asthma ist häufig eine übernommene Störung, die neigt, in der späten Kindheit oder in der Adoleszenz aufzuräumen, obwohl viele Leute lebenslängliche Symptome haben. Doktoren können Medikationen vorschreiben, um die Fluglinien während eines akuten Angriffs zu erweitern, um zu helfen, zukünftige Episoden zu verhindern.

Lungen und die Luftwege, die mit chronischem Asthma betrübt, gereizt immer zu irgendeinem Grad. Einige Leute mit der Bedingung können den tiefen Atem wegen der begrenzten Lungenkapazität und der schleimigen Anhäufung nicht nehmen. Während eines Angriffs verschlechtert Entzündung und die Fluglinien einengen streng ng. Die natürliche Antwort des Körpers zur Entzündung ist erhöhte schleimige Produktion, die weiter Luftwege versperrt. LeidenderfahrungsSchmerz in der Brust und Enge, wheezing, Husten und Kürze des Atems. Die Schmerz und die Atmungsprobleme können zu einen schnellen Impuls und einen Verlust des Bewusstseins in den ernstesten Fällen führen.

Leute, die eine Familiengeschichte des chronischen Asthmas und der Allergien haben, sind wahrscheinlich, die Bedingung zu übernehmen. Strenge Atmungsinfektion in der Kindheit, Jahre der Aussetzung zur Luftverschmutzung und Korpulenz sind auch bedeutende Risikofaktoren für entwickelndes Asthma. Für die meisten Leute mit der Bedingung, verursachen zerstreute Allergene oder andere Klimafaktoren akute Angriffe. Allergene wie Haustierdander, -form, -rauch und -blütenstaub kommen die Fluglinien und die Triggerentzündung, Kehlebeschränkung und schleimige Produktion. Asthma verschlechtert in einigen Leuten, wenn sie draußen bei kaltem Wetter trainieren oder riskieren.

Ein Doktor kann die Schwierigkeit des chronischen Asthmas eines Patienten feststellen, indem er eine Reihe Diagnosetests durchführt. Der Arzt hört zum Kasten des Patienten mit einem Stethoskop und anweist ihn t, in eine Vorrichtung durchzubrennen, die einen Höchstströmungsmesser, um Lungenkapazität zu messen genannt. Brustradiographien geleitet häufig, damit der Doktor die Ernsthaftigkeit der Entzündung und der Fluglinienbeschränkung besser auswerten kann.

Es gibt viele short- und langfristigen Behandlungwahlen, die für Leute vorhanden sind, die unter häufigen Asthmaangriffen leiden. Patienten gegeben häufig die Verordnung oder im Freiverkehr gehandelte Inhalatoren, die Bronchodilators genannt. Inhalatoren enthalten starke Mengen Corticosteroide, die Muskeln in der Kehle lösen und Entzündung während eines akuten Angriffs verringern können. Patienten, die vornübergeneigt sind, Angriffe zu frequentieren, können auf einer täglichen Basis verwendet zu werden mündlichdrogen oder fachkundige Inhalatoren sein die vorgeschriebenen entzündungshemmenden. Zusätzlich können Doktoren Informationen über die Vermeidung bestimmter Klimaauslöser und das Begrenzen der fleißigen Übung zur Verfügung stellen, um zu helfen, chronische Asthmasymptome zu verhindern.