Was ist das Blindenschrift-System?

Das Blindenschrift-System ist Weise des Druckens, das sehbehinderte oder blinde Leute ermöglicht zu lesen und zu schreiben. Dieses System benutzt ein alphabetisches Notensystem in Form von den erhöhten Markierungen, die kleinen Kreisen oder Stössen ähneln, jeden darstellenbuchstaben des Alphabetes. Um zu lesen, muss man die speziellen Markierungen berühren, die das Alphabet darstellen. Leserbewegung ihre Finger nacheinander über den Einrückungen, auf beinahe gleiche Art und Weise, das irgendjemandes Augen entlang eine gedruckte Seite verschieben konnten. Das Blindenschrift-System enthält auch Zahlen und Interpunktion.

Das Blindenschrift-System wurde von Louis Braille in den frühen 1800s entworfen. Blindenschrift war ursprünglich von einem kleinen Dorf nahe Paris, Frankreich. Er wurde durch ein Unglück blind gemacht, als er ein Kleinkind war. Blindenschrift Anblickverlust spornte ihn an, ein System des Messwertes und des Schreibens für die Vorhänge zu verursachen.

Bevor er seinen Teenager erreichte, begriff Braille von der speziellen Kodierung für, was später als das Blindenschrift-System bekannt wurde. Es verfing schnell sich an und erschloß eine ganze neue Welt der Gelegenheit für die, die vorher nicht imstande gewesen waren, Ideen im Schreiben zu lesen oder auszutauschen. Das Blindenschrift-System ist für fast jede erdenkliche Sprache vorhanden.

Derzeit wird das Blindenschrift-System von den sehbehinderten Leuten weltweit benutzt. In den Schulen für die Vorhänge, haben Kursteilnehmer Schiefer und einen Schreibkopf von den frühesten Zeiten benutzt, obgleich moderne Technologie den Gebrauch der vorgerückteren Werkzeuge zugelassen hat. Der Blindenschrift-Verfasser bildet Arbeit leistungsfähiger, wenn ein Schreibkopf zu Zeit raubend ist. Diese Maschine ähnelt ein wenig der Schreibmaschine, obgleich die Schlüssel ziemlich unterschiedlich sind.

Blinde musikalische Komponisten benutzen ein Blindenschrift-System für das Songwriting. Dieses System unterscheidet sich ein wenig von der Standardalphabet Blindenschrift-Technologie und wird für das Bestehen und das Ablesen der Musikanmerkungen bedeutet. Zusätzlich zum Musikaspekt von Blindenschrift, können komplizierte mathematische Gleichungen innerhalb einer besonders formulierten Blindenschrift-Struktur geschrieben werden und durchgeführt werden. Using das Internet ist auch für die Vorhänge mit der Technologie möglich, die auf dem Blindenschrift-System basiert.

Es gibt die Blindenschrift-Bibliotheksdienste, die an gerade ungefähr jeder Hauptöffentlichen Bibliothek in den Vereinigten Staaten vorhanden sind. Fast jedes klassische Buch ist in Blindenschrift vorhanden. Zusätzlich bietet das Blindenschrift-Institut von Amerika viele verschiedenen Services für die Vorhänge an. Das Institut wird in Los Angeles, Kalifornien angesiedelt. Diese gemeinnützige Organisation bietet literarische Programme während alles Alters an.