Was ist das Eponychium?

Das eponychium ist eine Falte der Haut an der Unterseite jedes Nagels, der entworfen ist, um Schutz vor Bakterium und anderen Mikroorganismen zu bieten, die Infektion oder Entzündung verursachen konnten. Diese Struktur auch gekennzeichnet manchmal als das Häutchen des Nagels. Zusätzlich zu in Organismen mit Nägeln gesehen werden Menschen mögen, diese Struktur kann in den Tieren mit den Hufen und Greifern auch beobachtet werden und eine ähnliche schützende Funktion dienen.

Das eponychium bildet sich sehr früh während der Entwicklung eines Embryos. Es geht der Anordnung der Nägel selbst voraus und dient als Abgangsort für den Keratin-reichen Nagel. Während die Nägel sich bilden, schrumpft das eponychium und verformt sich und zieht zur Unterseite des Nagelbetts zurück. Es faltet auch auf sich zusammen und stellt eine Wand her, die entworfen ist, um Bakterium aus den oberen Schichten der Haut heraus zu halten, die den Nagel umgeben.

Der äußerste Rand des eponychium wird von einer Schicht toten Zellen enthalten. Sie verursachen eine dünne und transparente Sperre, die weg im Laufe der Zeit abblättert, während neue lebende Zellen ihren Ausweg auf den Nagel drücken und schließlich außerdem sterben. Dieses ist der Abschnitt des Häutchens, das häufig während der Maniküren angehoben und getrimmt wird. Es ist wichtig, den lebenden Abschnitt des eponychium zu vermeiden, da dieses zu Infektion sowie Sein führen kann sehr schmerzlich für das Thema.

Wie der Rest der Epidermis, ist das eponychium entworfen, um sich sehr schnell zu erneuern. Die Haut muss schnell heilen, weil sie auf Kerben der kleinen täglichen Verletzungen sich nimmt. Die oberen Schichten der Haut umfassen tote Zellen, die stufenweise verschüttet werden, während neue Zellen ihre Weise oben auf die Oberfläche hinarbeiten. Dieses konstante Verschütten und Erneuerung ist entworfen, um zu garantieren, dass die Haut eine komplette und feste Sperre verursacht, um das Innere des Körpers vor den Gefahren zu schützen, die in der Außenwelt gefunden werden und von der ultravioletten Strahlung bis zu Pilzen reicht.

Leute können beobachten, dass das eponychium scheint, manchmal abzuziehen und abzublättern. Dieses kann für eine Vielzahl von Gründen, einschließlich Änderungen in der Haut, Mangel an Feuchtigkeit und Reaktionen auf Infektion oder Entzündung auftreten. Die Hände sind für das Austrocknen sehr anfällig und zu den ansteckenden Organismen und zu den Leuten kann die Haut und die Nägel auf den Händen halten, die indem ihre Hände regelmäßig waschen und sie gänzlich danach trocknen, using Feuchtigkeitscremes häufig, die Nägel sorgfältig trimmen und das Essen einer ausgewogenen Diät, um zu garantieren gesünder sind, dass genügende Nährstoffe geliefert werden.

n tatsächlich erschweren.