Was ist das Muladhara Chakra?

Im hinduistischen chakra System ist das muladhara chakra das erste chakra, gelegen an der Unterseite des Dorns. Die chakras werden im Allgemeinen als Turbulenzen oder Mitten von Energie beschrieben, die aufwärts von der Unterseite des Dorns auf einen Punkt gerade über der Oberseite des Kopfes verlängern. Jedes chakra entspricht ungefähr mit einer Eigenschaft der menschlichen Anatomie, wie des Herzens oder der Kehle und hat eine verbundene Farbe, einen Schwingungston und eine mantric Silbe. Das muladhara chakra, weil es das erste chakra in diesem System ist, wird auch das Unterseite oder Wurzel chakra genannt. Seine Farbe ist rot, ist sein Ton das musikalische Anmerkung “C, ist † und seine mantric Silbe “LAM† oder „LANG.“

Systeme für das chakra, das heilen und das chakra, das fangen balanciert normalerweise, mit dem muladhara chakra an. Das chakra zu öffnen ist notwendig, bevor irgendwie heilen stattfinden kann und dieses vollendet werden kann, indem man vorzugsweise mit überkreuzten Beinen in einer nachdenklichen Lage, sitzt, und die Aufmerksamkeit auf das chakra bei der Sichtbarmachung seiner Attribute richtet. Tonend in der Anmerkung des chakra, beim Wiederholen der Beschwörungsformel, using spezielle atmentechniken, den Körper um die Unterseite des Dorns leicht verschiebend und die Hände halten zentriert im Schoss, sind eins auf das andere mit den berührenden Daumen, alle Tätigkeiten, die dem Verstand helfen, um das muladhara chakra an zu fokussieren und zu öffnen.

Angelegenheiten- und Energieheiler sagen, dass, wenn irgendwelche der chakras blockiert werden, das Resultat Verzerrungen in der Körperform sein kann oder dachten Prozesse, glanduläre Störungen und die körperlichen Schmerz. Die Körperteile beeinflußt durch Ungleichheiten des muladhara chakra, entsprechend dem chakra System, umfassen Lymphe und die Beseitigungssysteme, das Skelett und die Zähne, die untereren Glieder und die Prostatadrüse in den Männern. Zusätzlich sind die Nebennieren traditionsgemäß mit dem muladhara chakra verbunden, und mögliche Resultate der Ungleichheiten in diesem chakra können Krankheiten umfassen verbanden jene Drüsen.

Die Praktiker von chakra balancierend und chakra der heilende Gebrauch eine Vielzahl von Techniken, einschließlich Yoga, reiki, Farbentherapie und aromatherapy, sowie körperliche Stützen mag Edelsteine, Kristalle und Pendel. Das Farbenrot in der harmonischen Kombination mit anderen Farben sichtbar zu machen ist eine Strategie, die das muladhara chakra adressiert. Aromen, die das chakra öffnen, sind Patschulipflanze und Sandelholz, während Jasmin und Glyzinien gedacht werden, um sein Vibrationsniveau zu heben. Edelsteine, die das muladhara chakra öffnen, sind Blutstein, -granat und -rubin, während die, die helfen, seine Energie im Falle des overstimulation zu überwinden, schwarzer Tourmaline, Hämatit und smokey Quarz sind.