Was ist das Norwalk-Virus?

Norwalk Virus oder norovirus ist ein Virus, das Ursachengastroenteritis ist, eine Entzündung des gastro-intestinalen Systems. Es wird geschätzt, dass noroviruses herum 50% von intestinalen Beanstandungen weltweit jedes Jahr erklären und in hohem Grade wahrscheinlich es bilden, dass Sie ein persönliches Treffen mit Norwalk-Virus gehabt haben. Als allgemeine Regel ist dieses Virus das begrenzende Selbst, also bedeutet es, dass es innerhalb einiger Tage der Infektion sich löst, obgleich die angesteckte Einzelperson möglicherweise nicht während dieses Prozesses sehr angenehm sich fühlen kann.

Das Norwalk-Virus wird für einen unbeliebten Schuleausbruch genannt, der in Norwalk, Ohio auftrat. Das Virus ist ein Teil einer viel größeren Familie, die als Caliciviridae bekannt ist; norovirus hat eine charakteristische runde Struktur, die es sehr einfach zu kennzeichnen bildet. Leider für Menschen, ist dieses Virus extrem ansteckend und bildet es schwierig zu steuern, sobald ein Ausbruch auftritt.

Infektion mit Norwalk-Virus ergibt normalerweise Übelkeit, das Erbrechen, Diarrhöe und das Mageneinzwängen. Leute können träge oder schwindlig auch sich fühlen. Viele Leute nennen eine Norwalk-Virusinfektion die “stomach Grippe, † in einem Hinweis auf der allgemeinen Richtung des Unwohlseins, das sie begleitet. Innerhalb einer bis zwei Tage geht die Infektion gewöhnlich weg eigenständig.

Behandlung für Infektion mit Norwalk-Virus wird hauptsächlich auf flüssigen Wiedereinbau gerichtet und garantiert, dass der Patient gesund bleibt. Trinkende Flüssigkeiten mögen Wasser, Tee, und Saft kann helfen; in den Extremfällen können intravenöse Flüssigkeiten angeboten werden. Patienten werden auch angeregt, milde Nahrungsmittel stillzustehen und zu essen, die einfach, unten zu halten sind. Angesteckte Einzelpersonen sollten auch versuchen, Kontakt mit jenen nicht verkündensymptomen herabzusetzen, um das Risiko des Getriebes zu verringern. Der Gebrauch von Chemikalien wie Chlorid, hinunter Oberflächen abzuwischen wird auch empfohlen.

Es gibt einige Weisen, Norwalk-Virus zu erhalten. Viele Leute erhalten es vom Berühren der angesteckten Oberflächen, wie die Türknäufe, die von den Leuten mit dem Virus behandelt werden. Vertrag kann durch nahen Kontakt mit einer angesteckten Einzelperson und durch das Essen der verschmutzten Nahrung auch abgeschlossen werden. Bestimmte Nahrungsmittel sind für Verschmutzung, wie Salatgrüns, die nicht gekocht werden, bevor man gedient wird, und zu wenig gekochte Schalentiere und Fleisch besonders anfällig.

Weil Norwalk-Virus so ansteckend ist, zeigt es häufig oben in gedrängter Umwelt wie Schulen, Gefängnissen und Kreuzschiffen. Einige Kreuzschifffirmen haben mit Ausbrüchen des Virus gekämpft, das jeder an Bord eines Schiffs schnell krank machen kann, während Leute die gleiche Nahrung essen und eine breite Anzahl von den Oberflächen teilen, die von Klappstühle zu Türknäufe reichen.