Was ist das Verhältnis zwischen Brustkrebs und Lymphedema?

Brustkrebs und lymphedema werden verbunden, weil bestimmte Behandlungen, die für diese Krankheit, hauptsächlich Brustamputation verwendet werden, zu mildes zum strengen lymphedema führen können. Dieses im Allgemeinen tritt wenn Lymphknoten innen auf oder nähert sich der Brust werden entfernt oder beschädigt, wenn die Brüste entfernt werden. Das Schwellen und das Wasserzurückhalten, das mit lymphedema verbunden ist, können zusätzliche Unannehmlichkeit für die verursachen, die Chirurgiewiederaufnahme und zusätzliche Krebsbehandlungen auch beschäftigen können, wenn sie benötigt werden.

Lymphedema bezieht sich eine auf Bedingung, in der das Lymphsystem, hauptsächlich die Lymphknoten, nicht sind, Flüssigkeiten aus dem Körper effektiv abzulassen. Dieses kann zu das Schwellen in den Beinen, in den Füßen, in den Armen und in den Händen führen. Behandlungen für Brustkrebs und lymphedema werden verbunden, weil ein großer Teil Frauen, die eine Brustamputation haben, schließlich unter diesem Schwellen leidet.

Frauen, die von sich entwickelndem lymphedema können es durch trinkendes viel des Wassers vermeiden gefährdet sind, eine gesunde Diät essend und tun Sachen, um Infektion zu vermeiden. Diese sind alle die gesunden irgendwie zu habenden Gewohnheiten, und sie können in den Behandlungen gegen Krebs auch helfen. Manchmal kann eine Verletzung eines Armes oder eines Beines den Anfangsfall vom lymphedema verursachen. Es gibt keine Heilung, sobald die Bedingung angefangen hat, und Behandlung sollte so bald wie möglich gesucht werden.

Behandlung für Brustkrebs und lymphedema kann gleichzeitig durchgeführt werden. Schwellen wird im Allgemeinen mit dem Gebrauch der Verpackungen für das betroffene Glied, den Aufzug und manchmal die manuelle Entwässerung der überschüssigen Flüssigkeiten vermindert. Ein Doktor kann helfen, die beste Form der Behandlung für jeden einzelnen Patienten festzustellen. Seit dem Sitzen oder der Stellung in einem Platz für zu langes, Schwellen kann schlechtere, gemäßigte bilden Übung wird empfohlen häufig soviel wie dem Patienten in der Lage ist.

Brustkrebs wird im Allgemeinen using Chirurgie, Chemotherapie und Strahlentherapie behandelt. Diese können separat oder zusammen verwendet werden. Viele Frauen sind in der Lage, diese Krankheit wegen der früheren Abfragung und der Behandlung zu überleben. Frauen, die Brustkrebs haben und lymphedema von Ernährungsbehandlungen auch profitieren kann, da Nahrungsmittel, die helfen, Krebs zu bekämpfen, indem sie das Immunsystem aufladen, auch helfen können, Schwellen wegen ihres Hochwassergehalts zu vermindern.

Patienten, die ihnen glauben, haben lymphedema, nachdem eine Brustamputation Behandlung sofort suchen sollte. Wenn es unbehandelt, das Schwellen verlassen wird, sehr streng wachsen kann und die Schmerz können eine Ausgabe werden. Diese Bedingung kann im Allgemeinen gehandhabt werden, wenn sie früh verfangen wird und konkurrenzfähig behandelt wird.

ieren produziert und freigegeben und veranlaßt die Anregung des Knochenmarks, die erforderlichen roten Blutzellen zu produzieren und freizugeben.