Was ist das Verhältnis zwischen Schwindel und Schwangerschaft?

Schwangerschaft verursacht einige Änderungen am Körper, und die erhöhte Belastung, die er auf das Kreislaufsystem setzt, kann einige Frauen veranlassen, Schwindel zu erfahren. Schwindel ist eine Art Übelkeit normalerweise beschrieben als Gefühl, das alles whirling. Nebenwirkungen verbanden mit Schwindel wie Übelkeit und sind auch Common während der Schwangerschaft erbrechend. Diese schwindligen Banne beeinflussen Frauen anders als, und für einiges kann die Übelkeit nach gerade einigen Sekunden, während für andere verschwinden, welche die Bedingung sein lähmender und stundenlang zurückbleiben kann. Schwindel kann gerade eine andere Nebenwirkung der Schwangerschaft sein oder kann ein Symptom ernsteren Beschwerden sein.

Während der Schwangerschaft treten Hormonänderungen ein, und die Blutgefäße öffnen sich weit. Blut ist dann leicht in der Lage, zum Baby zu fließen, aber andererseits kann das Blutfließen zurück zu der Mutter eingeschränkte und Ursachen-Schwindelsymptome sein. Normalerweise scheint Schwindel während der Schwangerschaft, durch bestimmte Tätigkeiten wie eine plötzliche Verschiebung in der Balance von sich hinlegen zur Stellung ausgelöst zu werden. Das Übergewicht, das in der Schwangerschaft auch erfahren wird, verlangsamt Zirkulation und lässt Blut wahrscheinlicher in den untereren Gliedern vereinigen. Dieses kann Übelkeit beim Steigen verursachen, weil das Herz möglicherweise nicht in der Lage sein kann, Blut zum Gehirn zu pumpen schnell genug, um auf diese schnelle Änderung in Körperposition zu justieren. Um diese Ausgabe zu vermeiden, können schwangere Frauen oben langsam steigen und die Beinmuskeln verschieben um zu helfen Blut zurück in das Herz zu erhalten.

Ein anderer Faktor, der für das Verhältnis zwischen Schwindel und Schwangerschaft verantwortlich sein kann, isst nicht durchweg. Hypoglycemia oder niedriger Blutdruck, können eine Nebenwirkung der Schwangerschaft sein ausgelöst, indem sie nicht häufig genug oder große essen genug Teile nicht, erhalten, um die schwangere Mutter und das sich entwickelnde Fötus zu stützen. Infolgedessen können Blutzuckerspiegel fallen. Wechselweise kann die Bedingung durch gestational Diabetes, eine Art verursacht werden Diabetes, der während der Schwangerschaft oder in den Frauen mit bereits existierendem Diabetes sich entwickelt. Unabhängig davon die Ursache wird das Essen der gesunden Mahlzeiten in regelmäßigen Abständen im Allgemeinen empfohlen, um zu helfen, Blutzuckerspiegel zu regulieren.

Schwindel und Schwangerschaft können durch Anämie auch verursacht werden. Diese Blutstörung ist mit einem gesenkten Zählimpuls der roten Blutzelle verbunden, der die Menge des Sauerstoffes begrenzen kann, der während des Körpers getragen wird. Anämie während der Schwangerschaft kann eine ernsthafte Sorge sein und einige Probleme verursachen für die Mutter und das Baby. Werdende Mütter mit Anämie können extrem ermüdet sein Kurzschluss des Atems und werden. Ohne ausreichende Behandlung können Babys möglicherweise nicht so schnell sich entwickeln, wie sie sollten, und Frühgeburt kann wahrscheinlicher sein aufzutreten.

Normalerweise ist Schwindel in der Schwangerschaft nicht ein Grund zur Besorgnis. Wenn die Bedingung in der Schwierigkeit sich verschlechtert, oder Frequenz jedoch konnten schwangere Frauen mit ihren Doktoren für Rat sprechen wünschen. Im Allgemeinen wenn der Schwindel und Schwangerschaft, die mit vaginalem Bluten, strengen Migränen oder den Abdominal- Schmerz, sofortig ärztliche Behandlung vorhanden sind, gut erfordert werden können.