Was ist das Verhältnis zwischen zweipoliger Störung und Schlaf?

Abweichungen der zweipoligen Störung und des Schlafes scheinen, Hand in Hand zu gehen. Leute mit zweipoliger Störung machen gewöhnlich auf und ab Phasen ständig durch, und die Phase, die eine Person kann ist eine direkte Wirkung auf ihren schlafenden Mustern innen, haben. Während in der deprimierten Phase, konnte jemand der Notwendigkeit glauben, vielleicht für mehr zu schlafen solange 18 Stunden an einem Tag. Zu anderen Malen konnte eine zweipolige Person in der erregten Phase sein, die gewöhnlich bedeutet, dass sie sehr wenig schläft. Der Anschluss zwischen zweipoliger Störung und Schlafabweichungen kann das Leben schwierig bilden für jedermann mit der Störung, weil, die rechte Menge des Schlafes jede Nacht zu erhalten für den Geisteszustand einer Person und Gesamtgesundheit entscheidend ist.

Es gibt einige Sachen, die eine zweipolige Person tun kann, um zu helfen, seine schlafenden Muster zu regulieren. Während der erregten Episoden gilt es gewöhnlich als eine gute Idee, weg von Reizmitteln, wie Koffein zu bleiben, das zur Schlaflosigkeit beitragen konnte. Wenn eine zweipolige Person in der deprimierten Phase ist, ist es normalerweise eine gute Idee, damit er Spiritus vermeidet, weil es wahrscheinlich Ermüdung und Sleepiness erhöht. Spiritus konnte Tiefstandsymptome auch hervorheben.

Wenn eine Person um ihre zweipolige Störung und Schlafmuster gesorgt wird, kann sie in der Lage sein, ihre Schlafengewohnheiten mit etwas Lebensstiländerungen zusätzlich zum Bleiben weg von bestimmten Substanzen insgesamt zu verbessern. Das Erhalten, und das Aufwachen ungefähr zur gleichen täglichen Zeit zu schlafen können den internen Taktgeber des Körpers einstellen. Dieses konnte ihn einfacher bilden, damit zweipolige Leute die Unterbrechung ihrer normalen Schlafengewohnheiten verhindern. Eine Person, die in der deprimierten Phase ist, kann von Übung profitieren, um sich aufmerksam und wach zu halten. Entspannung und Meditation konnten nützlich auch sein, kurz vor Bett während der erregten Episoden zu tun.

Es gibt zusätzlich andere Weisen des Beschäftigens zweipolige Störung und schläft Abweichungen. Eine zweipolige Person, die mit dem Erhalten entweder zu viel kämpft oder nicht genügend Schlaf können mit seinem Doktor über das Problem sprechen wünschen. Dieses ist besonders der Fall, wenn er alles versucht hat, um zu helfen, seine Schlafengewohnheiten zu verbessern und nichts scheint zu helfen. Doktoren können Medikationen für zweipolige Leute vorschreiben, die ihnen helfen konnten entweder zu erhalten als erforderliches zu schlafen oder wach zu bleiben, damit sie arbeiten können normalerweise Alltags. Die Dauer der Zeit, die eine Person Medikation für Schlaf nehmen müssen konnte schwankt gewöhnlich, abhängig von der Schwierigkeit und der Frequenz seiner Schlafunterbrechung.