Was ist das des Alzheimer Gen?

Eines Alzheimer das Gen ist ein Gen, das mit der Entwicklung oder der Weiterentwicklung der Alzheimerkrankheit verbunden ist. Einige Gene sind als Ziele des Interesses Alzheimer an der Forschung, einschließlich ein Gen gekennzeichnet worden, das als MTHFD1L und das apoliprotein E Gen bekannt ist. Forscher haben gefunden, dass Leute mit bestimmten genetischen Veränderungen an erhöhtem Risiko für das Entwickeln Alzheimer sind und die Prüfung auf solche Gene Leute mit Informationen über was versehen kann zu erwarten, während sie altern.

Es gibt einen freien genetischen Bestandteil in der Entwicklung der Alzheimerkrankheit; zahlreiche Untersuchungen über Leute mit Familiengeschichten dieser Krankheit haben gezeigt, wie das Vorhandensein der Krankheit in den Verwandten ein erhöhtes Risiko des Entwickelns es im hohen Alter anzeigt. Die Bestimmung Alzheimer von Genen erlaubt Forschern, Vorhersagen zusätzlich zu sich entwickelnden Werkzeugen behandeln und vielleicht eines Tages verhindern zu lassen, Alzheimerkrankheit. Es ist wichtig, das zu merken, welches nicht das Gen hat, bedeutet nicht, dass jemand nicht gefährdet ist und das Gen zu haben nicht eine Garantie ist, der jemand die Krankheit entwickelt.

Schwankungen der Gene, die mit Alzheimerkrankheit verbunden sind, können das Risiko des Erhaltens der Bedingung erhöhen und können einem erhöhten Risiko der schnellen Weiterentwicklung oder des frühen Anfangs auch signalisieren. Erlernend, wie Auswirkung dieser Gene der Körper ist, einen schwierigen Prozess und Forscher arbeiten an ihm von einigen verschiedenen Winkeln. In den Leuten mit dem des Alzheimer Gen, kann das Vorhandensein des Gens eine Anzeige zum Leiten regelmäßige Siebungen sein, um für die frühen Zeichen dieser degenerativen neurologischen Krankheit aufzupassen.

Erbschaft und Genausdruck sind komplizierte Themen. Leute mit den genetischen Veränderungen, die sie gefährdet für bestimmte Bedingungen setzen, können jene Bedingungen möglicherweise nicht entwickeln und wenn sie tun, können möglicherweise keine Wahlen für Verhinderung oder Behandlung dort sein. Die Forscher, die an der Möglichkeit der genetischen Änderung interessiert werden, sind interessiert, an, wie des Alzheimer das Gen und andere Gene wie es, arbeiten, wenn das Ziel zu erlernen, verringert von vorbeugende Behandlung vielleicht zur Verfügung stellen, um diese Gene vom Ausdrücken zu stoppen, dadurch das Risiko, von später erhalten krank im Leben.

Genetische Ratgeber können Informationen über Alzheimer Genprüfung zusätzlich zur Unterstützung der Leute mit dem Messwert von Resultaten der genetischen Prüfung versehen. Leute, die eine Familiengeschichte von Krankheiten mit einer bekannten genetischen Verbindung haben, können zu prüfen erwägen wünschen, um zu sehen, wenn sie die Genveränderungen tragen, die sie erhöhtes riskieren, also sie können sich vorbereiten. Die genetische Beratung kann für Paare nützlich auch sein, die Familiengeschichten der genetischen Bedingungen erforschen möchten, die vorher Kinder haben.