Was ist das kyrillische Alphabet?

Das kyrillische Alphabet ist eine Familie der Alphabete, die für eine Vielzahl von Slavic Sprachen und von einigen Nichtslavicsprachen verwendet werden und umfaßt fast alle Sprachen der ehemaligen Sowjetunions. Kyrillische Schrift ist das dritte amtliche Alphabet der Europäischen Gemeinschaft, das Folgen lateinisch und griechisch seit dem 1. Januar 2007 als Bulgarien einem Mitglied stand. Das kyrillische Alphabet wird nach Heiligem Cyril, ein griechischer Missionar des 9. Jahrhunderts zu den Slavic Völkern genannt, die halfen, das Schreibenssystem zu entwickeln.

Das kyrillische Alphabet basiert auf dem griechischen Alphabet, wenn andere Buchstaben für Töne hinzugefügt sind, nicht auf Griechen. Heiliges Cyril und sein Bruder, Heiliges Methodius, entwickelten das erste bekannte Slavic Alphabet, Glagolitic, im 860s und in ihren Kursteilnehmern, die nach ihm, zusammen mit der frühen Version der Heiligen der kyrillischer Schrift, in den folgenden Dekaden verbessert wurden. Bis zum dem 12. Jahrhundert war das kyrillische Alphabet die bevorzugte Schreibensmethode für Slavic Sprachen geworden.

Es hat viele Änderungen im kyrillischen Alphabet in den Jahren gegeben. Tsar Peter der Große von Russland forderte einen Westernization des Alphabetes als Teil seines allgemeinen Planes in Richtung zum Westernization im frühen 18. Jahrhundert. Infolgedessen wurde das kyrillische Alphabet dem lateinischen Alphabet ähnlicher, das für Englisch und die meisten anderen Sprachen von Westeuropa verwendet wurde. Russlands politische Herrschaft in Osteuropa führte zu andere Länder, die das kyrillische Alphabet verwenden, welches auch die Latinized Version des Alphabetes annimmt.

Das kyrillische Alphabet und der Slavicbildungsgrad werden traditionsgemäß am Festtag der Heiliger Cyril und Methodius, 11. Mai in den östlichen orthodoxen Ländern und 5. Juli in den römisch-katholischen Ländern gefeiert. Seit 1851 mindestens, bekannt der Feiertag als der „Tag des bulgarischen Indexes“ in etwas Bereichen. Die Nationalfeiertage die Brüder und Slavic der Bildungsgrad und die Kultur ehrend werden in Bulgarien, die Tschechische Republik, in Mazedonien, in Russland und in Slowakei gefeiert.

Einige Sprachen, einschließlich Aserbaidschaner, Moldauer und Usbek, sind in das lateinische Alphabet sowie das kyrillische Alphabet geschrieben worden. Jene drei Sprachen schielten tatsächlich ihr amtliches Alphabet von kyrillischem zum Latein, welche der Auflösung der Sowjetunions folgt, obwohl das kyrillische Alphabet in etwas Bereichen noch gebräuchlich ist.

s Missbrauch kommt, kann das Opfer aufgliedern lassen, bevor offenkundiger Missbrauch begonnen hat.

Die zweite Etappe bezieht offenkundigen Missbrauch, sei es den sexuellen mit ein, oder psychologischen Systemtest. Wenn der Missbrauch psychologisch ist, dann kann dieses Stadium schwierig sein, vom Spannungsstadium zu unterscheiden. Systemtest und sexueller Missbrauch entwickeln aus dem Spannungsstadium heraus, wenn der Zusammenbruch in der Kommunikation zu viel wird. Dieses Stadium wird manchmal die Krisenphase benannt.

Nachdem der Ausbruch der offenkundigen Gewalttätigkeit überschritten hat, beginnt das dritte Stadium im Zyklus der Gewalttätigkeit. Dieses ist das Stadium, das die meiste Arbeit erledigt, um das Zyklusgehen zu halten. Der Verführer wird liebevoll entschuldigend, oder beruhigt anders das Opfer mit Versprechungen und Reue. In einigen strengen Fällen kann der Verführer das Opfer überzeugen, dass kein Missbrauch überhaupt aufgetreten ist. Benannte häufig die Flitterwochenphase, die Versuche, Sympathie zu gewinnen und das Opfer verriegelt im Zyklus der Gewalttätigkeit zu halten muss folgen, damit das Verhältnis fortfährt.

Sobald das Verhältnis bis zum der Flitterwochenphase verfestigt worden ist, erreicht das Verhältnis einen Zeitraum von ruhigem und normale Tätigkeiten werden wieder aufgenommen. Dieses Zeitraum letzten Mai für irgendeine Zeitspanne, obwohl sie im Allgemeinen länger als irgendwelche der anderen Phasen ist. Das länger der Zeitraum von Ruhe, es das härter sein kann, damit ein Opfer erkennt, dass er oder sie ist in einem Zyklus, und dass die Vorfälle der Gewalttätigkeit in Verbindung stehend sind.

Das Zeigen Opfern einer Darstellung der Muster von Gewalttätigkeit, die sie erfahren, kann häufig helfen, Weisen zu kennzeichnen, in denen jene Muster geändert werden konnten. Manchmal haben Verführer, die mit Darstellungen seines oder Verhaltens gegenübergestellt werden, die Geistesgegenwart, zum von Behandlung zu suchen, besonders wenn der Missbrauch mit Substanzen zusammenhängt. Obwohl die Forschungsstrategien, die verwendet wurden, um das ursprüngliche Wanderermodell zu verursachen, durch moderne Standards entstellt wurden, ein Werkzeug ist zu haben, das benutzt werden kann, um das Ende der Zyklen der Gewalttätigkeit einzuleiten, zu allen Organisationen wertvoll, die darauf abzielen, Zwischenpersonalmißbrauch zu beenden.