Was ist degenerative Skoliose?

Degenerative Skoliose ist eine Bedingung, die eine übertriebene oder anormale spinale Kurve mit.einbezieht. Anders als idiopathic Skoliose geschieht sie, nachdem der Dorn das Wachsen beendet, und er verursacht durch degenerative Bedingungen im Dorn. Er ist in der untereren Rückseite anstelle von der mittleren Rückseite allgemeiner, und er auftritt normalerweise häufiger in den Leuten in 60 Lebensjahren 60.

Einige der häufigsten Ursachen der degenerativen Skoliose sind Osteoarthritis und Osteoporose. Es ist auch verhältnismäßig Common, damit Patienten unter beiden Bedingungen leiden. Einige Leute, die die Störung bereits entwickeln, leiden unter idiopathic Skoliose und ihren Dornen gekompromittiert bereits strukturell, die sie anfälliger für degenerative Krankheit bildet.

Für viele Einzelpersonen ist degenerative Skoliose ohne wahrnehmbare Symptome verhältnismäßig mild. In anderen Leuten ist das allgemeinste Symptom Schmerz im Dorn. Diese Schmerz können schlechter werden, wenn sie zu viel Zeit in einer Position verbringen, und tragende schwere Gegenstände können sie verschlimmern. Einige Patienten können einen Buckel in ihrem Dorn oder in einer ungeraden Kurve beachten. In bestimmten Fällen kann es Muskelkrämpfe oder ungewöhnliche Niveaus der Schmerz geben wenn gehende lange Abstände.

Wenn sie degenerative Skoliose bestimmen, stellen Doktoren häufig eine Reihe Fragen und durchführen Röntgenstrahlen des Dorns ren. Sie auch wünschen normalerweise alle früheren Röntgenstrahlen sehen, wenn sie vorhanden sind, damit geverglichen werden können. Wenn eine ungewöhnliche Biegung entdeckt, können sie andere Tests durchführen wünschen, um die Diagnose zu bestätigen und andere mögliche Drohungen wie spinale Krebse durchzustreichen.

Behandlung schwankt viel abhängig von der Schwierigkeit der Symptome und dem Stadium der Krankheit. Für die meisten Fälle mögen Anfang des Doktors mit non-steroidal entzündungshemmenden Drogen Ibuprofen und aspirin. Diese helfen den Steuerschmerz und verringern jede mögliche Entzündung, die die Degeneration beschleunigen könnte. Während die Krankheit verschlechtert, können Doktoren bis zu der Anwendung eines Rückengurts weiterkommen, um zu helfen, den Dorn zu stabilisieren und die Schmerz zu verringern. Wenn die Schmerz extrem werden, können Doktoren entzündungshemmende Drogen direkt in die betroffensten Bereiche einspritzen.

Für einige Leute mit degenerativer Skoliose, kann Chirurgie eine Wahl sein. Normalerweise warten Doktoren, bis die Störung ein Niveau erreicht, in dem sie beginnt, einen patient’s Lebensstil zu behindern oder ein ernstes Gesundheitsrisiko aufwirft. Chirurgen fixieren im Allgemeinen bestimmte Teile des Dorns zusammen, um ihn zu verstärken und den Druck auf Nerven zu vermindern. Chirurgie nicht normalerweise angefordert t, weil die meisten Patienten älter sind und die Störung im Allgemeinen mit einer sehr langsamen Rate weiterkommt.