Was ist der Anschluss zwischen Bienenstöcken und Druck?

Bienenstöcke und Druck sind eine allgemeine Unpässlichkeit, dass viele medizinischen Fachleute sind die body’s körperliche Antwort zur Geistes- und emotionalen Spannung vermuten. Bienenstöcke sind ein entflammter, angehobener und juckender Hautausschlag, der häufig gerade so schnell verbläßt, wie er erscheint. Druck oder das Gefühl der überwältigenden Gefühle, bekannt, um das plötzliche Aussehen der Bienenstöcke zu verursachen. Bienenstöcke können einen spezifischen Auslöser sporadisch oder in Erwiderung auf erscheinen. Sie können in einer Einzelperson auch chronisch sich entwickeln, wenn eine Person häufig erfährt sie, während seines oder Lebens.

Auch benannter Urticaria, Bienenstöcke kann praktisch überall auf dem Körper sich bilden. Es gibt viele Gründe, warum Bienenstöcke - wie Aussetzung zu einem irritierenden Gewebe oder zu einer Seife oder zur extremen Hitze oder zur Kälte sich entwickeln - und Druck veranlaßt sie allgemein zu erscheinen. Obgleich die genaue Wechselbeziehung zwischen Bienenstöcken und Druck nicht festgestellt worden ist, ist es allgemein anerkannt, dass Druck das body’s Immunsystem kompromittiert und seine Fähigkeit verringert, Infektion und andere Gesundheitsdrohungen weg zu kämpfen. In Erwiderung auf diesen Druck gibt der Körper Histamin, ein chemisches Mittel, das als ein Reizmittel auftritt und Entzündung der Haut verursacht, wie Bienenstöcke frei.

Stress-induced Bienenstöcke, obwohl harmlos, können unansehnlich sein. Das Aussehen der Bienenstöcke kann von den kleinen, einzelnen angehobenen Bereichen bis zu entflammten Borten reichen, die zusammen mischen, um Plaketten auf der Haut zu bilden. Außerdem sind Bienenstöcke juckend und können scheinen, aus Nirgendwo, mit wenig Anregung oder keinem freien oder offensichtlichen Auslöser heraus zu erscheinen. Sie können für so wenig wie einige Minuten dauern oder, solange einige Stunden und sie für Wochen auf einmal verschwinden und wieder erscheinen können. Häufig erscheinende Bienenstöcke können eine Einzelperson, emotionale Spannung der Ursache sich sorgen oder stören und den Zyklus der Bienenstöcke und des Druckes folglich verewigen.

Bienenstöcke werden betrachtet, eine Beeinträchtigung zur Einzelperson mehr als eine Drohung zu seiner oder Gesundheit zu sein, und sie sind nicht besonders gefährlich. Um allgemeine Kästen der Bienenstöcke und des Druckes zu behandeln, wird ein Antihistamin - ein entzündungshemmendes Mittel das die Reaktion der Histamin im Körper blockiert - aktuell am afflicted Bereich der Haut aufgetragen oder wird als Mundmedikation genommen. Nichtsdestoweniger können Bienenstöcke überall auf dem Körper erscheinen, und es ist nicht ungewöhnlich, damit der Hautausschlag auf dem Gesicht, dem Ansatz und der Kehle sich entwickelt. Bienenstöcke auf diesen Bereichen können die Atmung möglicherweise behindern, und eine Person konnte medizinische Unterstützung fordern. In solchen Fällen wird einer Person gewöhnlich die Steroide gegeben, zum die Bienenstöcke und die Entzündung loszuwerden.