Was ist der Anschluss zwischen Diabetes und Insulin?

Diabetes und Insulin wird sehr nah ineinandergegriffen. Diabetes mellitus, einfach gekennzeichnet als Diabetes, ist eine Krankheit, die die body’s Fähigkeit beeinflußt, Insulin zu produzieren oder zu benutzen. Diabetes kann eine lebensbedrohende Krankheit sein, wenn er ungeprüft verlassen wird. Es gibt viele Formen von Diabetes, einschließlich gestational Diabetes und kongenitalen Diabetes, mit dem allgemeinsten Sein Art - Diabetes 2. In allen Fällen muss die Krankheit, entweder durch Insulintherapie oder Medikation gehandhabt werden.

In einer gesunden Person wird Insulin durch Betazellen innerhalb des Pankreas produziert. Insulin reguliert die Blutzuckerspiegel und verhindert sie an zu hoch oder zu niedrig gehen. Mit Diabetes- und Insulinabweichungen entweder eine Person hört auf, Insulin zu produzieren, oder die Empfänger können es nicht leistungsfähig benutzen einfach. Diese Abweichungen sind chronisch und es gibt keine bekannte Heilung für Diabetes, nur Behandlung der Systeme und Management der Insulin- und Blutzuckerspiegel.

Insulin arbeitet, um raffinierten Zuckern im Blut zu helfen, - aufgesogen durch Flüssigkeit oder Nahrung - in Glukose zu strömen, die der Körper benötigt, um Energie zu verwenden und zu speichern. Im Typ 1diabetes wird Insulin natürlich nicht durch den Körper produziert, und Insulineinspritzungen werden angefordert. Mit Art - Diabetes 2, eine Person kann Insulin produzieren, aber der Körper kann es nicht effektiv benutzen. Weniger strenge Fälle von der Art - Diabetes 2 konnte mit einer Verordnungmedikation eher als Insulineinspritzungen gehandhabt werden.

Diabetes- und Insulinmanagement sind Themen, die mit einem Arzt besprochen werden müssen. Es gibt über 20 Arten Insulin verkauft in den US, und jedes kann etwas schwanken in, wie es mit dem Körper reagiert. , in der die Weise Insulin in den Körper eingespritzt wird, kann außerdem sich unterscheiden. Dieses schließt den Gebrauch der Spritzen, einer Insulinpumpe oder einer Insulinfeder ein. Insulin kann nicht eingelassen werden eine Tabletteform wie ein Vitamin, weil es während des Verdauungprozesses aufgegliedert würde und erfolglos gemacht. Es muss unter der Haut eingespritzt werden, damit es direkt in den Blutstrom aufgesogen werden kann.

Anzeigen des Diabetes- und Insulinmangels sind erhöhter Durst oder hungern, unscharfer Anblick und Dehydratisierung. Typ 1diabetes entwickelt gewöhnlich sich schnell, möglicherweise über dem Kurs einiger Wochen. Art - Diabetes 2 dauert viel länger, um sich zu entwickeln und wird häufig Erwachsenanfang Diabetes benannt. Vollerblühter Diabetes kann lebensbedrohend sein, wie ein Diabetiker mit einem ungeprüften Blutzuckerspiegel in ein Koma hinabgleiten und sogar sterben kann.

Das Zentren für Seuchenkontrolle und -prävention in den US hat für die große Zunahme der Personen mit Diabetes eine Epidemie gehalten. Da 90-95% von zuckerkranken Patienten unter Art leiden - Diabetes 2, die epidemischen Anteile beziehen meistens auf, was diskutierbar eine vermeidbare Krankheit in einigen Fällen ist. Beitragende Faktoren zu den Erwachsenanfang Diabetes- und Insulinabweichungen umfassen Korpulenz, einen Sitzlebensstil und hohen Blutdruck.