Was ist der Anschluss zwischen Eierstockzysten und den rückseitigen Schmerz?

Eierstockzysten und die rückseitigen Schmerz werden häufig angeschlossen, weil ein Wachstum auf dem Eierstock Unannehmlichkeit in der untereren Rückseite manchmal verursachen kann. Diese Schmerz können durch die Größe, die Position oder das Wachstum der Zyste verursacht werden. Es kann durch die Zahl Zysten auch festgestellt werden, die eine Frau auf ihren Eierstöcken hat.

Jeder Monat, Zyste-wie Strukturen bilden auf woman’s Eierstöcke. Sie werden Follikel genannt und sie sind für das Produzieren des Oestrogens und des Progesterons verantwortlich. Diese Follikel geben auch ein Ei frei, wenn eine Frau ovulates. Wenn diese Follikel halten zu wachsen, werden sie betrachtet, Zysten zu sein.

Die meisten Frauen haben Zysten auf ihren Eierstöcken und kennen sie nie. Dieses ist, weil die meisten Zysten klein sind, keine Mühe verursachen und weg auf ihre Selbst gehen. Einige Frauen, obwohl, haben grössere Zysten, die auftreten, die die schmerzlichen und manchmal furchtsamen Symptome verursachen. Ein später Zeitraum kann auftreten, ein schweres oder überhaupt keines. Die, die Eierstockzysten und die rückseitigen Schmerz haben, können die Schmerz im Abdomen oder in der Becken- Region, Übelkeit, Erbrechen, Gewichtgewinn, Brustweichheit, und aufblasen auch erfahren.

Viele Eierstockzysten der Zeiten und rückseitigen Schmerz, sowie andere Symptome, wahrscheinlich hängen mit anderen Ausgaben, wie Becken- entzündlicher Krankheit, einer ectopic Schwangerschaft, Diverticulitis oder Blinddarmentzündung zusammen. Einige Frauen, die einen fehlenden Zeitraum erfahren, Rückenschmerzen und Brustweichheit können denken, dass sie schwanger sind. Krebs der Eierstöcke kann die gleichen Arten von Symptomen auch produzieren und wird im Allgemeinen mit den Tests durchgestrichen werden, die von einem Doktor durchgeführt werden.

Zysten, die fortfahren zu wachsen, drücken häufig gegen andere Organe im Körper. Dieses kann die rückseitigen Schmerz ergeben. Es kann eine Person auch veranlassen, Probleme using das Badezimmer zu haben. Eine Frau kann urinieren müssen alle Zeit oder kann möglicherweise nicht in der Lage sein, gut überhaupt zu urinieren. Druck kann auf die Därme geglaubt werden und sie hart bilden, damit eine Frau einen Stuhlgang hat.

Ein anderer Anschluss zwischen Eierstockzysten und den rückseitigen Schmerz tritt auf, wenn eine Zyste bricht. Eine gebrochene Zyste auf den Eierstöcken kann innere Blutung verursachen, die die scharfen Schmerz nahe den Eierstöcken ergibt. Diese Schmerz werden manchmal in die Rückseite, geglaubt abhängig von, der die gebrochene Zyste lokalisiert wurde.

Eine Arten Eierstockzysten produzieren mehr Schmerz als andere und sind gefährlicher. Alle Zysten, die Symptome veranlassen zu erscheinen, müssen höchstwahrscheinlich von einem Doktor ausgewertet werden und behandelt werden. Früherkennung des schädlichen Wachstums durch regelmäßige Überprüfungen kann Behandlung manchmal helfen, glatter zu gehen und hilft, Eierstockzysten und die rückseitigen Schmerz zu beseitigen.

tosteronergänzungen können, zusammen mit verschiedenen Drogen vorgeschrieben sein, die arbeiten, um Knochengewebe aktiv umzubauen.