Was ist der Anschluss zwischen Ekzem und Druck?

Ekzem und Druck werden häufig verbunden. Druck wird weit als allgemeiner Auslöser für Zeiträume des Ekzems, eine übernommene Form der entzündlichen Dermatitis bestätigt. Druck ist nicht der einzige mögliche Auslöser für Ekzem. Andere Ekzemauslöser können Reizmittel oder Allergene in der Umwelt, sowie Feuchtigkeit oder Temperaturwechsel umfassen.

Der Hautzustand, der als Ekzem verursacht bekannt ist gewöhnlich, Symptome von itching, von Brennen und von Hautentzündung. Die Backen, die Stirn, die Unterarme, die Beine, der Ansatz und die Kopfhaut sind häufig betroffen. Haut kann trocken und flockig werden, oder Blasen und geöffnete Wunden können sich bilden. Das Verkratzen der Ekzemhautausschläge kann Skalierung und das Verkrusten verschlechtern und veranlaßt Haut, dick zu wachsen.

Die meisten Experten glauben, dass Ekzem ein genetischer Zustand ist, vielleicht in Verbindung stehend mit einer autoimmunen Antwort gegen die Hautgewebe. Patienten häufig erfahren nicht Symptome ständig, aber erfahren anstatt die symptomfreien Zeiträume, die von den Ekzemausbrüchen gefolgt werden. Allergische Reaktionen auf verschiedene Substanzen können eine große Rolle in den Ekzemausbrüchen häufig spielen. Seifen, Reinigungsmittel, Düfte und sogar Schweiß können einen Ausbruch des Ekzems auslösen. Ausbrüche des Ekzems können häufig verbunden werden, um zu betonen, und für viele, gehen Ekzem und Druck Hand in Hand.

Die Personen, die unter Ekzem leiden, sind höchstwahrscheinlich, Ausbrüche während der Zeiträume des hohen Druckes zu erfahren. Geistes- und emotionaler Druck kann die sehr realen und manchmal ernsten, physiologischen Implikationen haben. Druck kann Puls und Blutdruck erhöhen, und er kann führen muscle Spannung und Stimmung zu beeinflussen. Chronischer Geistes- oder emotionaler Druck kann zu einer großen Auswahl der körperlichen und Geistesstörungen, einschließlich Ekzem beitragen.

Während Ekzem und Druck verbunden werden konnten, können Leidende des Ekzems ihre Symptome herabsetzen, indem sie die häufigen und regelmäßigen Betonenentlastung Techniken üben. Ausgabenzeit mit Freunden und geliebten kann helfen, Druck für das Ekzemleidende zu verringern, wie kann, Lieblingstätigkeiten und Liebhabereien genießend. Körperliche Tätigkeiten können helfen, Muskelspannung zu entlasten und Druck zu entlasten, aber intellektuelle Verfolgungen können leistungsfähige Betonenentlastung für die zur Verfügung stellen, die sie genießen. Patienten, die Ekzem erleiden und Druck häufig geraten werden, um proaktive Betonenentlastung mit einer gesunden Diät, einem passenden Schlaf, einem ausreichenden flüssigen Einlass und einer passenden Übung zu kombinieren, helfen, die physiologischen Effekte des Druckes abzuschwächen. Erfolgreich handhabendruck kann helfen, die häufig unbequemen Symptome von Ekzem zu entlasten, bei der Verringerung des Vertrauens auf Steroid und anderen Medikationen.