Was ist der Anschluss zwischen FSH und Unfruchtbarkeit?

Follikelstimulierunghormon (FSH) ist für das Reifen der Eier in woman’s Eierstöcke verantwortlich, das Ovulation jeden Monat verursacht. Dies heißt, dass ein Mangel in FSH und in der Unfruchtbarkeit schwer verbunden werden kann, wenn eine Frau nicht genug dieses Hormons produziert. Dieses kann im Verbindung mit anderen hormonalen Ausgaben auftreten, häufig verursacht durch eine Störung in der pituitären Drüse oder in der Schilddrüse.

Frauen mit einem Mangel in FSH und in den Unfruchtbarkeitkämpfen haben im Allgemeinen eine zugrunde liegende Bedingung, und zusätzliche Hormone werden normalerweise außerdem beeinflußt. Die pituitäre Drüse ist für das Schicken des Signals zu den Eierstöcken verantwortlich, die sie bitten, das anregende Ei anzufangen, das jeden Monat reift. Wenn dieses nicht auftritt, kann Ovulation nicht stattfinden und Schwangerschaft kann nicht auftreten. Bedingt manchmal das Mit.einbeziehen der Schilddrüsedrüse, oder die reproduktive Fläche selbst kann diesen Mangel auch verursachen.

Die Erstbehandlung für einen Mangel in FSH ist, die Grund zu behandeln. Dieses kann hormonale Wiedereinbaue einschließen, um korrekte Pituitary- oder Schilddrüsefunktion anzuregen, oder die fehlenden Hormone direkt zu ersetzen. In vielen Frauen ist dieses für zurückgehende Ergiebigkeit zum Normal genügend. Andere können zusätzliche zusätzliche Therapien benötigen; häufig, wenn ein Hormon nicht normalerweise abgesondert wird, andere aren’t irgendein. Viele Frauen haben eine Kombination der Probleme, die zu Unfruchtbarkeit führen.

Es ist für jede mögliche Frau wichtig, die nicht regelmäßig ovulating, von ihrem Doktor überprüft zu werden. Wenn die reproduktive Fläche nach Untersuchung normal aussieht, können Hormone geprüft werden, um die Ausgaben festzustellen. Wenn niedrige FSH und Unfruchtbarkeit scheint, Problem zu sein, können passende Schritte unternommen werden, um fehlende Hormone zu ersetzen.

Für die, die nicht schwanger werden möchten, ist es noch wichtig, einen Doktor über allen ungewöhnlichen Monatssymptomen zu benachrichtigen. Manchmal konnte ein zugrunde liegender Gesundheitszustand zu tadeln sein. Zusätzlich kann pituitäre Störung zu lebensbedrohende Komplikationen führen, wenn sie nicht früh behandelt wird, da diese Drüse viele, Systeme innerhalb des Körpers neben der Wiedergabe zu regulieren hilft und zu steuern.

In den meisten Fällen wird Mangel an FSH und Unfruchtbarkeit, die resultieren können, durch andere hormonale Ungleichheiten innerhalb des Körpers verursacht. Oestrogen, Progesteron und andere Hormone können weg von der guten Kondition durch eine Vielzahl von Situationen geworfen werden, und dieses kann zu eine temporäre Senkung von FSH außerdem führen. Ein Monat ohne Ovulation ist im Allgemeinen nichts, sich, seit Druck, Gewichtgewinn oder Verlust ungefähr zu sorgen, und andere Faktoren können alle Verzögerung oder Ovulation am Auftreten zu verhindern. Ein längerer Mangel an Ovulation sollte sorgfältig nachgeforscht werden.