Was ist der Anschluss zwischen HPV und Herpes?

Der Anschluss zwischen HPV und Herpes ist eine lange besprochene Debatte gewesen, aber die Tatsachen zeigen, dass die zwei vollständig verschiedene Beschwerden sind, obwohl sie einige Ähnlichkeiten haben. Beide Bedingungen können durch verschiedene Arten des sexuellen Kontaktes verbreitet werden. Sie können von einem Partner auf andere auch gebracht werden, selbst wenn Symptome nicht anwesend sind. Das ist waren die Anschlussanschläge, zwar. HPV und Herpes können durch diese zwei Tatsachen zusammen verbunden werden, aber sie sind wirklich vollständig verschiedene Krankheiten und haben keinen realen Anschluss.

HPV, das menschliche papillomavirus, enthält zahlreiche Veränderungen, einige für beide Geschlechter und einige für jedes spezifisches. Sie können anderen Partnern übermittelt werden, ob die Bedingung irgendwelche Arten Symptome zeigt oder nicht, die der einzige Anschluss zwischen HPV und Herpes ist. Die Mehrheit einen Leuten, die dieses Virus haben, nicht kennen es sogar, weil in den meisten Fällen Symptome nicht auf der Außenseite des Körpers darstellen. Diese Bedingung ist wirklich eine interne Hautkrankheit, die nur bestimmt werden kann, indem man Haut um den Bereich prüft, dass die Infektion sich gebildet hat. Zahlreiche Leute, die milde Veränderungen von HPV sich gezeigt haben lassen, um Symptome innerhalb ihrer eigenen Körper zu beseitigen, während andere ärztliches behandlung und zeitlich geplante Prüfungen benötigen, bei der Behandlung der Krankheit zu helfen, sowie irgendeinen Krebs, der mit ihr sein kann.

Herpes ist auch a sexuell - übertragene Krankheit und kann zwischen Sexpartner gebracht werden. Symptome brauchen nicht, Geschenk, zwecks diese Beschwerden und noch einmal der Anschluss zu sein zwischen HPV und Herpesenden zu führen einem Partner dort. Die Symptome, die auf Herpes bezogen werden, können vermindert werden, aber die tatsächliche Krankheit kann nicht kuriert werden. Diese Krankheit bleibt innerhalb des Körpers für das gesamte Leben einer afflicted Person. Herpes hat nur zwei verschiedene Veränderungen, eine, die den Mund beeinflußt, während die andere die Genitalien beeinflußt.

Verschiedene Diskussionen haben angegeben, dass es einen Anschluss zwischen HPV und Herpes gibt, und tatsächlich, gibt es Anschlüsse, wenn es kommt zu, welchen Arten der Krankheit sie sind. Beide sexuell - Vertrag übertragenen Krankheiten können auf die gleichen Arten verbreitet werden und abgeschlossen werden, aber sie sind wirklich verschiedene Beschwerden. Ein verursacht nicht das andere. Obwohl es möglich ist, beide zu haben sexuell - übertragene Beschwerden gleichzeitig, werden sie noch nicht miteinander bezogen.

gehen, und Doktoren können das HPV nicht kurieren oder vollständig zerstören, das sie verursachte.