Was ist der Anschluss zwischen IBS und Druck?

Syndrom des reizbaren Darms (IBS) wird definitiv verbunden, um zu betonen, obgleich Druck nicht diese Bedingung verursacht. IBS und Druck erscheinen häufig zusammen und Druck bekannt, um IBS Symptome zu verbittern. Patienten mit IBS können DruckFührungstechniken als eins der Werkzeuge verwenden, um die Ausdehnung des Aufflackerns zu verringern. Ausgewertet zu werden kann nützlich auch sein, von einem Gesundheitsfachmann, haben da viele Leute mit IBS Störung der generalisierten Angst und andere Gesundheitsbedingungen, die mit IBS außerdem verbunden werden können.

Für gesunde Einzelpersonen ist es für Gefühlmagenklammern während der Zeiträume des Druckes sehr allgemein. Einige Leute erbrechen sich oder verlieren die Herrschaft über ihren Därmen, wenn sie unter Druck sind. Dieses ist ein Resultat der Tatsache, dass der Magen-Darm-Kanal durch das autonome Nervensystem reguliert wird, und das autonome Nervensystem wird auch in Druckreaktionen miteinbezogen. Wenn Leute unter Druck sind, können konfuse Signale die Äusserung der körperlichen Symptome ergeben. Im Falle IBS und des Druckes können die kleinen Klammern, die durch Druck in den regelmäßigen Leuten verursacht werden, zu einen flüggen IBS Angriff machen.

IBS und Druck können auf andere Arten verbunden werden. Chronischer Druck kann das Immunsystem hindern und etwas Forschung schlägt vor, dass es einen immunen Bestandteil zum IBS Aufflackern gibt. Zusätzlich können Leute in einem erhöhten Zustand des Bewusstseins wegen des Druckes Klammern und Unannehmlichkeit in den Därmen berücksichtigen. Dieses kann mehr Druck verursachen und der Reihe nach, die Klammern schlechter herstellen. IBS und Druck werden auch die andere Weise angeschlossen; IBS kann Druck für Patienten verursachen. Viele Leute mit dieser Bedingung entwickeln Angst, weil sie um Schlusse Darmsteuerung, -c$freigeben von Blähung und -c$erfahren anderer IBS Symptome sich sorgen.

Leute mit IBS können es nützlich finden, den Anschluss zwischen IBS und Druck im Verstand zu halten. Die Druckentlastungtechniken, die von Meditation zu Übung reichen, können Leuten helfen, ihren Druck und ihre IBS Symptome zu verringern. Zusätzlich sollten Leute beachten, dass chronischer Druck mit Gesundheitsbedingungen verbunden sein kann. Manchmal hilft das Ansprechen eines zugrunde liegenden Gesundheitspunktes Leuten, mit Druck effektiv fertig zu werden und kann Gefühle der Spannung, des Druckes und der Hilflosigkeit verringern.

DruckFührungstechniken sind ziemlich variabel. Die Leute, die den Anschluss zwischen IBS und Druck adressieren, können einige Wahlen erforschen wünschen, um ein zu finden, das für sie arbeitet. Wenn eine DruckFührungstechnik nicht wirkungsvoll ist, bedeutet es nicht, dass andere Methoden nicht arbeiten, oder dass der Patient ausgefallen ist.