Was ist der Anschluss zwischen IBS und Kolitis?

Syndrom und Kolitis (IBS) des reizbaren Darms sind zwei verschiedene Bedingungen; jedoch beeinflussen beide Bedingungen den Magen-Darm-Kanal einer Person. Einige Einzelpersonen, die unter Syndrom des reizbaren Darms leiden, können betroffen werden, dass die Bedingung zu Kolitis schließlich machen könnte, aber dort sind kein medizinischer Beweis, dass dieser zutreffend ist. sind IBS und Kolitis chronische gastro-intestinale Störungen.

Die Bedingungen haben allgemeine Symptome, die das Einzwängen, das Aufblasen, gassiness und eindeutige Darmgewohnheiten umfassen. Einzelpersonen mit Kolitis können auch finden, dass ihre Symptome in Form von rektalem Bluten, dem Erbrechen oder unkontrollierbarer Diarrhöe sehr streng und offenkundig sein können. Diese Symptome können während der Zeiten des Druckes und der Angst für Einzelpersonen mit jeder Bedingung sich verschlechtern.

Syndrom des reizbaren Darms hat eine unbekannte Ursache und lässt keinen sichtbaren Beweis seines Vorkommens. Kolitis verursacht einerseits Geschwüre, die auf Röntgenstrahlen gesehen werden können. Syndrom des reizbaren Darms wird gründete auf patient’s Symptome bestimmt, und Doktoren bestimmen die Kolitis, die auf medizinischer Prüfung basiert.

Beide Bedingungen sind ziemlich allgemeine Unpässlichkeiten und jede geht durch verschiedene Namen. Syndrom des reizbaren Darms wird auch Kolitis des spastischen Doppelpunktes und des Schleims genannt. Es sollte nicht mit tatsächlicher Kolitis verwechselt werden, die eine entzündliche Darmkrankheit ist.

IBS und Kolitis können jahrelang dauern. Beide sind chronische Bedingungen und nicht leicht lassen nach. Die meisten Leute beachten Symptome der Krankheit während der Adoleszenz oder des frühen Erwachsenseins. Weltweit werden Millionen Leute durch IBS und Kolitis beeinflußt; im Allgemeinen werden Männer und Frauen gleichmäßig beeinflußt.

Glücklicherweise wirft auch nicht Bedingung eine Drohung zu anderen auf. Obgleich die Bedingungen nicht ansteckend sind, können sie noch minderwertiger vom Leben. Einige Einzelpersonen mit IBS oder Kolitis haben Schwierigkeit ihre Karrieren und Verhältnisse wegen der Bedingungen beibehalten.

Obgleich es viele Ähnlichkeiten zwischen IBS und Kolitis gibt, ist Kolitis wirklich Crohns zur Krankheit eng verwandter. Kolitis- und Crohn’skrankheit sind beide entzündlichen Darmkrankheiten, die mit dem Immunsystem verbunden werden. Kolitis- und Crohnskrankheit lösen eine anormale Aktivierung des Immunsystems aus. Das Immunsystem nimmt den intestinalen Bereich in Angriff, der den Symptomen viele Leidenden Erfahrung verursacht.

Weil Kolitis und Syndrom des reizbaren Darms ähnlich sind, erhalten viele Einzelpersonen die zwei Bedingungen verwirrt. Auch es ist nicht selten für einen Doktor, einen Kolitispatienten mit Syndrom des reizbaren Darms falsch zu diagnostizieren. Obgleich es keine Heilung für IBS oder Kolitis gibt, sind Therapie und Medikationen vorhanden, beide Bedingungen zu behandeln.

reten.