Was ist der Anschluss zwischen Koffein und Cholesterin?

Einige Leute haben theoretisiert, dass der Anschluss zwischen Koffein und Cholesterin sein ein schädliches und gefragt haben konnte, ob trinkender Kaffee oder andere caffeinated Getränke zu einen Aufstieg in den Niveaus eines person’s Cholesterins führen konnten. Bis jetzt haben die meisten Studien solch einen Anschluss zeigen nicht gekonnt. Dieses ist nicht zu sagen jedoch dass es absolut keine schädlichen Wirkungen zum Trinken der caffeinated Getränke gibt. Z.B. haben einige Leute die Kopfschmerzen, die auf Koffeingebrauch bezogen werden oder sogar entwickeln eine Neigung zu ihr.

Häufig ist der Fokus der Gespräche, die das Verhältnis zwischen Koffein und Cholesterin analysieren, auf Kaffee. Dieses kann an der Tatsache liegen, dass viele Leute Kaffee auf einer täglichen Basis trinken. Die Tatsache der Angelegenheit ist jedoch dass gefilterter Kaffee nicht gefunden worden ist, um Niveaus eines person’s Cholesterins zu erhöhen. Ebenso ist der Verbrauch des Kaffees nicht mit Herzkrankheit verbunden worden, die mit Cholesterin zusammenhängt. Zusätzlich haben Studien auch einen Anschluss zwischen Koffein und Cholesterin in den Leuten zeigen nicht gekonnt, die viel Tee und Soda trinken.

Interessant haben einige Studien einen möglichen Anschluss Kaffeeverbrauch zwischen gehobenen Cholesterinniveaus und einer Person gezeigt. Dieser Anschluss jedoch stammt nicht das Koffein im Kaffeegetränk ab. Stattdessen nur ungefilterter Kaffee scheint, eine schädliche Wirkung auf Niveaus eines person’s Blut-Cholesterins zu haben. In solch einem Fall sind die Ursache des Probleme die Terpene, die in ungefiltertem Kaffee gefunden werden. Terpene sind Öle, die nicht nur im regelmäßigen Kaffee, der nicht gefiltert worden ist, aber auch im Espresso anwesend sind.

Zwar haben Studien, dass Koffein unwahrscheinlich ist, Niveaus eines person’s Blut-Cholesterins zu erhöhen, dieses bedeutet nicht gezeigt, dass die Substanz einen Effekt nicht auf dem Körper hat. Koffein ist ein Reizmittel, das one’s Puls sowie seine Wachsamkeit erhöhen kann. Es kann Muster eines person’s Schlafes auch beeinflussen, indem es es schwieriger bildet, damit er schlafend fällt oder bleibt. Einige Leute können Kopfschmerzen in Bezug auf ein Trinken der großen Mengen Koffeins auch erfahren oder, wenn sie nicht so viel von ihm verbrauchen, wie sie normalerweise tun.

Außer der Tatsache, dass es scheint, kein Anschluss zwischen Koffein und Cholesterin geben, stimmen die meisten Wissenschaftler darin überein, dass Koffein normalerweise nicht für den Körper schädlich ist. Wenn eine Person von der grundlegenden guten Gesundheit ist, prüft verbrauchendes Koffein in der Mäßigung normalerweise nicht schädliches. Verbrauchende übermäßige Mengen Koffein können Gesundheitsprobleme jedoch verursachen.