Was ist der Anschluss zwischen Koffein und Nikotin?

Koffein und Nikotin haben ziemlich verschiedenen Aufbau und Ursprung. Wie Reizmittel jedoch sie etwas wichtige Ähnlichkeiten teilen, besonders in Beziehung zu Mustern des Verbrauches. Als zwei des am meisten Common und psycho-aktive Substanzen gegenseitig verstärken, sind sie auch häufig beide, die gleichzeitig verwendet werden.

Der grundlegendste Anschluss zwischen Koffein und Nikotin ist einfach, dass sie ähnliche Effekte haben. Beide Drogen werden als Reizmittel eingestuft, weil sie Fokus und physiologisches Erwecken erhöhen. Sie sind auch beide, die als Reizmittel ein wenig atypisch sind, weil sie nicht durchweg die gleichen Effekte produzieren und die verschiedenen und ungewöhnlichen Konsequenzen in den höheren Dosen manchmal haben können. Diese Chemikalien wirken über dem Nervensystem, anders als Substanzen wie Kokain und Benzedrin, die das zentrale Nervensystem direkt zielen.

sind Koffein und Nikotin süchtig machend. Gleich bleibende Benutzer jeder Droge sind wahrscheinlich, Toleranz und Abhängigkeit zu entwickeln. Zurücknahme von beiden Drogen kann eine Vielzahl von Symptomen, besonders von sich sehnen und von Reizbarkeit produzieren. Zigaretten sind viel süchtig machender als Koffeinprodukte jedoch, weil Nikotin eine süchtig machendere Chemikalie ist und weil rauchend, da ein Anlieferungsmechanismus in sich selbst wahrscheinlicher ist, Neigung zu produzieren.

Verschiedene Studien, mit gemischten Ergebnissen, haben versucht, den Anschluss zwischen dem Koffein und Nikotin festzustellen, die gemeinsam benutzt werden. Die zwei Drogen scheinen, sich zu verstärken. Der Beweis ist stark, dass der Verbrauch beider Drogen Hand in Hand geht; Leute, die ein verwenden, sind wahrscheinlicher, das andere zu verwenden. Eine Untersuchung über Ratten bestätigte die populäre Klugheit, die erhöhter Wunsch des Koffeins Einlass nach Nikotin. Das Verlassen des Koffeins zusammen mit Nikotin verstärkt Nikotinzurücknahmesymptome. Jedoch ist das Fortfahren, Koffein, beim Versuch zu verbrauchen zu rauchen zu beendigen auch riskant, da die Effekte von einem Reizmittel als neurales Stichwort arbeiten und heftige Verlangen für das andere erzeugen können.

Koffein und Nikotin werden überall anerkannt, wie Drogen gegenseitig, verstärkend. Volkskultur enthält reichlich vorhandene Hinweise auf dem Anschluss zwischen Koffein und Nikotin, Lied „Zigaretten und Kaffee“ vom Otis-Reddings 1966 zu Film Kaffee 2003 und Zigaretten den Jim-Jarmuschs. Die Jury ist noch heraus an, ob der Anschluss zwischen Koffein und Nikotin stärker als der zwischen Nikotin und Spiritus ist.