Was ist der Anschluss zwischen Kohabitation und Scheidung?

Es hat einige Studien in den Jahren gegeben, die einen Direktanschluss zwischen Kohabitation und Scheidung vorgeschlagen haben. Leute, die vor Verbindung zusammenleben, haben im Allgemeinen geneigt zu erhalten sich schieden häufig. Im Laufe der Zeit haben jene Studien eine Spitze geändert, und etwas Forschung zeigt jetzt, dass dieser Anschluss mehr hat, zum mit den Gründen für das Zusammenleben und den Denkrichtungen der Leute zu tun, die beschließen, vor Verbindung zusammenzuleben. Im Allgemeinen schlagen Experten vor, dass es keine statistisch relevante Wechselbeziehung zwischen Kohabitation und Scheidung in den Paaren gibt, die vor dem Beginnen von Kohabitation eine Verpflichtung eingingen, um zu heiraten. Für Paare, die aus etwas anderem Grund einzogen und dann entschieden, später zu heiraten, haben Studien eine höhere Ehescheidungsziffer gezeigt.

Nach Ansicht der Experten konnte die höhere Zahl Scheidungen unter denen, die zusammenleben, ohne zu bilden, eine Verpflichtung sein weil das Gleiches wasn’t, das an erster Stelle gut ist. Wenn das Leute weren’t wirklich sure über einander und entschieden, um zusammen einzuziehen und zu sehen, wenn sie Sachearbeit auf einer Probebasis bilden konnten, es bedeuten könnte, dass es bereits irgendeine Art Problemgeschenk gab. Viele von ihnen können zusammen mit einer negativen Aussicht auf dem Verhältnis einziehen, und auf irgendeinem Niveau, konnten sie nach einer Entschuldigung suchen, um Sachen zu beenden.

Einer der Gründe, die für den Anschluss zwischen Kohabitation und Scheidung vorgeschlagen werden, ist meistens kulturell. Einige Experten glauben, dass die Arten der Leute, die beschließen zusammenzuleben, im Allgemeinen zur Idee von an erster Stelle sich scheiden kulturell liberaler und geöffnet sind. Vor der Berücksichtigung von Scheidung einerseits können fromme Paare eine viel höhere Schwelle haben, und sie würden auch neigen, weniger wahrscheinlich zu sein viel, zusammenzuleben, ohne zuerst zu heiraten. Leute, die sich verloben, bevor Kohabitation als die traditioneller auch sein kann, die don’t, selbst wenn sie weniger traditionell als die sind, die heiraten, bevor sie zusammenleben.

Frühere Studien in der Ära, als die Kohabitation, die zuerst begonnen wurde, um üblich zu werden, einen viel grösseren Anschluss zwischen Kohabitation und Scheidung zeigte. Die Änderungen in den Statistiken können etwas im Laufe der Zeit haben, mit Änderungen in der Kultur zu tun. Kohabitation ist im Allgemeinen im Laufe der Zeit, sogar unter Leuten üblichern geworden, die im Allgemeinen traditionell und Konservativer auf die meisten Arten sind. It’s auch im Allgemeinen zutreffend, dass viele früh studiert, hatte die kleineren Proben, zum mit, teils wegen den kleineren Zahlen cohabitators während jener Zeiten zu arbeiten und teils wegen der Stichprobenverfahren.

erden auch mit allergischen Reaktionen verbunden.

Wenn Kaffee und umgekippter Magen ein Problem ist, sind Alternativen zum traditionellen Kaffee vorhanden. Tee- und Sojabohnenölkaffee sind zwei, die weit sind - vorhanden in vielen Lebensmittelgeschäftmärkten weltweit. Bevor man endgültig Kaffee überspringt, können andere Ursachen des umgekippten Magens, wie Molkerei- oder Koffeinempfindlichkeit, durchgestrichen werden.