Was ist der Anschluss zwischen Kurve und den Kiefer-Schmerz?

Wenn die Kurven entflammt werden, kann eine Bedingung, die als Sinusitis, die Effekte bekannt ist, in unerwartete Plätze geglaubt werden. Passend zur Positionierung von zwei der größten Kurven, gibt es eine Verbindung zwischen Kurve und den Kieferschmerz. Indem man one’s Sinusitis behandelt, ist es normalerweise möglich, Kurve und die Kieferschmerz zu entlasten. Es sollte gemerkt werden jedoch dass eine zahnmedizinische Infektion, für die Kurve- und Kieferschmerz zu tadeln manchmal sein kann.

Die Kurven werden, die Schleim-Membrane-gezeichneten Räum Luft-gefüllt, die innerhalb des Schädels gefunden werden. Jede Person hat vier Sätze Kurven, denen das Vorderteil des Kopfes ausgestreut werden. Gelegentlich können eine oder mehrere dieser Kurven blockiert durch überschüssigen Schleim werden. Solch eine Blockierung verursacht eine warme, feuchte Umwelt, die das Begrüßen zum Bakterium und zu anderen fremden Körpern prüfen kann. Wenn die Kurven von diesen fremden Körpern angesteckt werden, werden sie entflammt.

Während sie schwellen, können angesteckte Kurven Druck auf nahe gelegenen Körperteilen ausüben. Die simultanen Kurve- und Kieferschmerz treten normalerweise wegen einer Infektion der maxillaren Kurve auf, die innerhalb des Backebereichs liegt. Eine geschwollene maxillare Kurve kann Druck auf dem oberen Kiefer ausüben. Dieser Druck verursacht häufig Weichheit und die Schmerz im Kieferbereich, besonders am Bereich über den oberen Molaren. Manchmal werden diese Kurve- und Kieferschmerz auch durch Unannehmlichkeit in den oberen Zähnen und im Ohr verbunden.

Indem man Behandlung für one’s Sinusitis sucht, ist es normalerweise möglich, Kurve und die Kieferschmerz zu entlasten. Allgemeine Behandlungen für Sinusitis umfassen nasale Sprays, die schwellen verringern können und freien weg überschüssigen Schleim, und im Falle der bakteriellen Infektion, Antibiotika. Das Dämpfen und das Ausspülen der nasalen Durchgänge können Kurveschwellen auch vorübergehend verringern. Wie dieses Schwellen nachläßt, Druck zu den Bereichen, wie der Kiefer erleichtert wird, Entlastung von den Kurve-in Verbindung stehenden Schmerz bereitstellend.

Es sollte gemerkt werden, dass manchmal ein zahnmedizinisches Problem, für die Kurve- und Kieferschmerz zu tadeln sein kann. Ein Zahnraum, der angesteckt geworden ist, kann Bakterium zu anderen Teilen des Kopfes, einschließlich die Kurven verbreiten, die angesteckt dann auch werden können. Wenn sie unbehandelt gelassen wird, kann diese Infektion fortfahren, während des Körpers zu verbreiten und Organschaden oder sogar Tod möglicherweise verursachen. Die, welche die hartnäckigen Kurve- und Kieferschmerz erfahren, sollten einen, Zahnarzt zu besuchen erwägen, um festzustellen, ob die Schmerz durch eine zahnmedizinische Infektion verursacht werden. Wenn ein zahnmedizinisches Problem in der Tat existiert, kann ein Wurzelkanal erforderlich sein, die Schmerz zu beseitigen und die Infektion irgendwie weiter verbreiten zu verhindern.

ürtigen Nahrungsmittel, die in einer Substanz reich sind, Schwefelcyanat, wie Manioka und afrikanische Yamswurzel benannten, waren Heftklammern in Afrika ist. Schwefelcyanat ist ein Anti-sickling Mittel und während der Zeiten gewesen worden, als diese Nahrungsmittel als Heftklammern gegessen wurden, Sichelzellenkrankheit war praktisch unbekannt. Wenn sickle-shaped Blutzellen beim Helfen, gegen Malaria zu schützen vorteilhaft sind, hat die Frage von, warum Nahrungsmittel mit natürlichen Anti-sickling Eigenschaften Heftklammern in einer Malariaregion sein würden, einige Leute veranlaßt, eine natürliche Verbindung zu bezweifeln, die zwischen den zwei Krankheiten vorteilhaft ist.