Was ist der Anschluss zwischen Kurven und den Zahn-Schmerz?

Entzündung der Kurve- und Zahnschmerz stimmen häufig überein. Kurvedruck, besonders in den maxillaren Kurven, kann die Schmerz veranlassen, zum Kiefer und zu den Zähnen auszustrahlen und konnte als Zahnschmerzen erfahren werden. Ein Patient, der eine Kurveinfektion hat, konnte die zahnmedizinischen Schmerz erfahren und annehmen, dass das Problem im Mund liegt und vollständig die tatsächliche Ursache übersieht.

Die maxillaren Kurven sind Höhlen im gerade über dem Oberleder aufgestellten, maxillaren Schädel oder, Zähne. Diese Kurven liegen sehr nah zu den oberen Zähnen, getrennt von den Wurzeln durch nur eine Dünnschicht des Knochengewebes. Die Nerven, die zu diesen Wurzeln laufen, überschreiten durch eine Abflussrinne entlang dem Futter der Kurven.

Entzündung der Kurven veranlassen die Membranen, Flüssigkeit im Kurveraum zu produzieren. Wenn die weichen Gewebe der anderen Kurven oder der nasalen Durchgänge gereizt werden, läuft diese Flüssigkeit weg als postnasal Tropfenfänger aus. Entwässerung für die maxillaren Kurven jedoch liegt nicht an der Unterseite des Raums und bedeutet, dass Flüssigkeit in der Unterseite der Kurven sammelt. Flüssigkeit verursacht nicht nur Druck innerhalb der Kurven, es kann das umgebende weiche Gewebe auch reizen. Gereizte Gewebe schwellen, weiterer zunehmendruck in den Kurven.

Druck kann die Schmerz zu den Kurven direkt verursachen, aber Zähne können außerdem beeinflußt werden. Der Nerv, der zu den Zähnen läuft, erhält durch Druck in den Kurven zusammengedrückt und die Zahnschmerz sind das Resultat. Das Gehirn, abfragend nur dass der Nerv zu den Zähnen die Schmerz registriert, kann nicht erklären, dass die Quelle der Schmerz weiter herauf den Nerv liegt.

Wenn geduldige Reports blockierte Kurven und die Zahnschmerz, Kurveinfektion die höchstwahrscheinliche Ursache sind. Die Zahnschmerz, die durch Kurveinfektion verursacht werden, sind ein stumpfer Schmerz über den oberen Zähnen, und er konnte den Kiefer außerdem beeinflussen. Die Kurveschmerz und andere Symptome von Sinusitis werden häufig, aber nicht immer, diese Zahnschmerz zu begleiten.

Die Patienten, welche die entflammten oder angesteckten Kurven und die Zahnschmerz normalerweise erfahren, müssen einen Doktor sehen. Antibiotika werden häufig angefordert, die Infektion zu kämpfen. Allergiemedikation, Decongestants und nasale Bewässerung konnten, abhängig von der Ursache der Entzündung auch empfohlen werden.

Infektion eines maxillaren Zahnes konnte eine Entzündung der maxillaren Kurven auch verursachen. Angesteckte Zähne sind das Resultat der armen Mundhygiene und eine Vermeidung des professionellen Zahnpflegen höchstwahrscheinlich. Wenn die Infektion erreicht, wurzeln die tooth’s, es konnten zu umgebenden Geweben, einschließlich die Kurvemembranen auch verbreiten. Linkes unbehandeltes, der Patient erfährt wiederholt angesteckte Kurven und die Zahnschmerz.