Was ist der Anschluss zwischen Shyness und Sozialangst?

Shyness und Sozialangst beschreiben Gedanken und Gefühle, die Ähnliches Verhalten ergeben, aber Mai oder Mai, schädliche Effekte nicht auf dem Leben oder dem Wohl einer Person zu haben. Shyness kann von der gelegentlichen Hemmung in den neuen Sozialeinstellungen bis zu solcher Angst, dass eine Person typisches Sozialverhalten vermeidet, wie Arbeit und Verhältnisse reichen. Während Sozialangst manchmal auf eine formlose Art, Shyness zu beschreiben verwendet wird, beschreibt sie auch eine Störung, die zerstörende Effekte auf dem Leben einer Person haben kann. Leute mit Sozialangststörung sind wahrscheinlicher, Sozialeinstellungen als die mit mildem Shyness zu vermeiden. Jemand, das schüchtern ist, kann Sozialangst, und jemand möglicherweise nicht haben, die Sozialangst hat, ist nicht notwendigerweise schüchtern auch nicht.

Shyness nicht immer ist mit Angst und wird durch einiges als positives Pers5onlichkeitmerkmal gesehen. Sozialangst ist mit den körperlichen Änderungen, die aus dem Flug resultieren oder Antwort kämpfen verbunden und stellt sich das schlechteste, das geschehen könnte, und Verhalten wie nur gehen an den vertrauten Plätzen vor. Während sie unterschiedlich sind, haben Shyness und Sozialangst vermutlich ähnliche Ursachen, einschließlich Genetik, Klimafaktoren wie Erziehung und die biochemischen Unterschiede, die für andere Gesundheitsstörungen verantwortlich sind. Häufig Leute mit Shyness und Sozialangst beide reagieren auf Therapie, einschließlich kognitiv-Verhaltenstherapie.

Ein Unterschied zwischen Shyness und Sozialangst ist, dass, während Shyness häufig an als Teil die Pers5onlichkeit einer Person gedacht wird, Sozialangst eine Störung sein kann, die Behandlung erfordert. Im letzten Fall kann Sozialangst einen zerstörenden Effekt auf Arbeits- und sich Entwickeln oder Instandhaltungverhältnissen haben. Das ist, weil es jemand mit der Bedingung veranlassen kann, Situationen zu vermeiden, in denen sie erwartet werden konnte, in einer Arbeitssitzung zu sprechen oder neue Leute zu treffen. In den strengeren Fällen kann jemand beschließen, Nachtjobs nur zu bearbeiten, außerschulisches fallenzulassen, oder sogar arbeitslos zu bleiben. Behandlung für Sozialangststörung kann unproduktives Verhalten groß verringern und Leuten mit der Bedingung erlauben, vollere Leben zu führen.

Der Ausdrücke Shyness und die Sozialangst werden manchmal austauschbar verwendet, aber einige Leute mit Sozialangst beschreiben oder denken nicht an selbst, wie schüchtern. Z.B. kann eine Person mit Sozialangst, keine Mühe haben sprechend mit Mitmitarbeitern aber konnte eine Förderung oben führen, weil sie ein Interview für die Position erfordert. Die Furcht vor in einem Interview geurteilt werden oder kritisiert werden könnte Angst soviel verursachen, dass die Person die Situation vermeidet und die Förderung sinkt.

zu versuchen. Ein Trainer kann Rat für die Athleten auch zur Verfügung stellen, die Interessen über Schienbeinschienen und -schuhe adressieren. Es ist wichtig, einige Paare zu versuchen, um die mit dem besten Sitz zu finden und Schutz zu entsetzen. Wenn Schuhe im Speicher unbequem sich fühlen, glauben sie, dass unbequemes späteres, auch und Leute nicht über bis sprechen schüchtern sein sollten beschreiben Unannehmlichkeit, selbst wenn sie nicht artikulieren können, warum die Schuhe nicht ziemlich nach rechts passen.