Was ist der Anschluss zwischen Tiefstand und Akne?

Studien haben im Allgemeinen gezeigt, dass Tiefstand und Akne häufig Hand in Hand gehen. Doktoren denken, dass dieses sein kann, weil Akne als einen kosmetischen Fehler gilt, der die Selbstachtung einer Person senken kann. Während Akne zurückgewinnt, die normalerweise nach den jugendlich Jahren geschieht, verbessert Selbstachtung häufig außerdem und Tiefstand geht normalerweise weg. In den Fällen wo Leute nie erreichen, Akne loszuwerden, kann Tiefstand zurückbleiben.

Zusätzlich zu den offensichtlichen kosmetischen Schwierigkeiten kann die Verbindung, die Tiefstand und Akne mit einbezieht, durch die Sozialumwelt in den Highschool verbittert werden. Wenn Kinder in ihren jugendlich Jahren sind, sind viele von ihnen vornübergeneigter, Leute auf unempfindliche Arten zu behandeln. Akne kann einer der Hauptgründe wirklich sein, die eine Person die psychologische oder körperliche Einschüchterung erleiden konnte. Teenager mit Akne kann bereits feststellen, dass sie eine kosmetische Ausgabe haben, und wenn Kinder an der Schule ihre niedrigen Selbst-meinungen verstärken, indem sie beleidigenanmerkungen bilden und sie verbannen, kann sie Sachen schlechter bilden.

Seit Tiefstand und Akne werden so häufig angeschlossen, schlagen viele Doktoren vor, dass es nützlich sein kann, wenn Eltern versuchen, mögliche emotionale Probleme im Teenager mit Akne vorwegzunehmen. Viele Eltern versuchen immer, Kinder an ihren Selbst-wert zu erinnern, aber, wenn ein Kind Akne hat, kann eine Extrabemühung erfordert werden, um einige der zugehörigen Probleme zu überwinden, die häufig anwesend sind. Nach Ansicht der Experten können Eltern für Zeichen des strengen Tiefstands in ihrem Teenager teils aufpassen auch wünschen, wenn Akne anwesend ist, weil es eine viel grössere Wahrscheinlichkeit des Selbstmords und anderen extremen Verhaltens gibt.

Der Anschluss zwischen Tiefstand und Akne kann auch gesehen werden da ein anderer Anreiz, um Kinder der Akne zu versuchen und zu reinigen, wenn es möglich ist. Einige Medikationen sind entwickelt worden, die Akne möglicherweise verringern können, und Dermatologen haben einige vorhandene Behandlungsmethoden. In den Fällen wo Akne verringert oder entfernt wird, geht der Tiefstand, der mit ihm verbunden ist, normalerweise außerdem weg.

Studien haben einen möglichen Anschluss zwischen einigen Aknemedikationen und Vorfällen gezeigt, in denen Leute Selbstmord festlegen. Regierungen um die Welt waren zuerst über diese Studien und in die Wege geleiteten emergency Untersuchungen sehr beteiligt. Schließlich entschieden viele Forscher, dass das tatsächliche Problem vermutlich die Akne selbst war und die Weise, die sie Leute über selbst glauben lässt. Die Einzelpersonen mit der Akne, die genug, zum der ärztlichen Behandlung zu suchen streng ist, sind normalerweise die mit den schlechteren Fällen; folglich sind sie wahrscheinlicher, unter strengem Tiefstand zu leiden.

, die sie für Waren über Dienstleistungen im Laufe der Zeit zahlen lassen. Abschreibung und Bargeldumlauf können negative Resultate, wenn eine Firma reichliche Mengen der Anlagewerte kauft, mit dem Ergebnis der großen Mengen Abschreibung haben.