Was ist der Anschluss zwischen Wechseljahren und den Brust-Schmerz?

Der Anschluss zwischen Wechseljahren und den Brustschmerz ist, dass die Brustschmerz häufig ein Symptom der Wechseljahre sind. Die Brustschmerz werden normalerweise durch eine Hormonungleichheit während der Wechseljahre, der Schwangerschaft und der Menstruation verursacht. Manchmal können die Brustschmerz die Wechseljahre ohne Bezug zu den Hormonen, wie mit nicht zyklischen Brustschmerz begleiten und extramammory Schmerz.

Die Wechseljahr- und Brustschmerz sind wegen der Hormonungleichheit in Verbindung stehend, die während der Wechseljahre auftritt. Die Brüste einer Frau können wund jederzeit werden, wenn es eine Hormonungleichheit gibt. Andere häufige Beispiele der Brustschmerz wegen der Hormonungleichheit sind während der Menstruation und der Schwangerschaft. Wunde Brüste sind premenopausal, perimenopausal und postmenopausal Symptome, obwohl sie während des premenopause und des perimenopause am allgemeinsten sind.

Die Hormone, die die Wechseljahr- und Brustschmerz beeinflussen, sind die gleichen Hormone, die ähnliche Symptome während der Menstruation und der Schwangerschaft verursachen. Diese Hormone sind Oestrogen, Progesteron und Testosteron. Hormone schwanken während dieser Zeiträume, und die reproduktiven Organe sind betroffene, causeing Brustschmerz und Abdominal- Klammern.

Alle Frauen werden durch diese Hormone anders als beeinflußt. Die Niveaus der Hormone, der Genetik der Frau, und Physiologie sind alle einzigartig, und also der Symptome sind zu jeder Frau einzigartig. Die Wechseljahr- und Brustschmerz können einige Frauen möglicherweise nicht überhaupt beeinflussen, während sie strenge Unannehmlichkeit in anderen verursachen können.

Die Brustschmerz werden als allgemeine Unannehmlichkeit, Schmerz oder Weichheit in einen oder beiden Brüsten definiert. Die medizinischen Ausdrücke für die Brustschmerz sind Mastalgia, mammalgia und Mastodynia. Bis 70 Prozent Frauen erfahren die Brustschmerz während ihrer Lebenszeit. Glücklicherweise sind die meisten Symptome mild. Nur ungefähr 10 Prozent Frauen erfahren strenge Symptome der Wechseljahr- und Brustschmerz.

Wenn die Geschenk-, Wechseljahr- und Brustschmerz in vielen unterschiedlichen Arten oben zeigen können. Die Schmerz können konstant während der Wechseljahre oder zeitweilig sein. Die Schmerz können in einen oder beiden Brüsten oben zeigen, und es kann die allgemeinen Brustschmerz oder Schmerz sein, die zu einem Bereich der Brustes beschränkt werden. Die Brustschmerz können vom Brustschwellen, vom Scharfen, vom Burning oder von einer stumpfen oder schmerzenden Empfindung in der Brust, sowie Schmerzen, Enge und Fülle begleitet werden.

Die allgemeinste Art der Brustschmerz während der Wechseljahre ist zyklische Brustschmerz. Dieses beschreibt stumpfes, Schmerzen oder schwere Brüste, sowie Schwellen und Klumpigkeit. Die zyklischen Brustschmerz beeinflussen gewöhnlich beide Brüste. Diese Art beeinflußt normalerweise die perimenopausal und premenstrual Frauen.

Eine weniger allgemeine Art Brustschmerz ist nicht zyklisch, die nicht durch Hormonänderungen verursacht wird. Sie ist in den postmenopausal Frauen am allgemeinsten und wird als Soreness, Burning oder Enge erfahren und normalerweise nur beeinflußt eine Brust. Die Extrammamary Schmerz können während der Wechseljahre auftreten, aber es hängt nicht mit Wechseljahren zusammen. Die Schmerz befinden sich außerhalb der Brustes und sind normalerweise von einem gezogenen Muskel.

Ein allgemeines Missverständnis des Anschlußes zwischen Wechseljahren und den Brustschmerz ist die Furcht, dass die Brustschmerz Brustkrebs anzeigen. Die Brustschmerz können zu vielen Frauen und zu ihren Familien Besorgnis erregend sein. Die überwiegende Mehrheit von Brustschmerzbeanstandungen während der Wechseljahre liegen nicht am Krebs. Es ist gewöhnlich ein Signal, dass hormonale Änderungen im Körper eintreten. Wenn die wunde Brust von einem neuen Klumpen in der Brust begleitet wird, sollte ein Doktor so bald wie möglich konsultiert werden, da ein Klumpen ein mögliches Zeichen des Brustkrebses ist.