Was ist der Anschluss zwischen dem Rauchen und Emphysem?

Die meisten Doktoren erwägen zu rauchen, um die Primärursache des Emphysems zu sein. Die Störung kann durch viele anderen Lungenflügelreizmittel möglicherweise verursacht werden, aber das Rauchen und das Emphysem neigen, Hand in Hand in den meisten Fällen zu gehen. Sind person’s Lungen von den kleinen Luftbeuteln voll, die Alveolen genannt werden, und diese werden durch das Vorhandensein der Reizmittel wie Tabakrauch beschädigt. Wenn die Entzündung die Alveolen veranlaßt, vergrößert und wirkungslos zu werden, benennen Doktoren das Bedingungemphysem.

Es dauert im Allgemeinen eine lange Zeit, damit die Bedingung sich entwickelt, und dieses ist einer der rauchenden Gründe und Emphysem werden so nah angeschlossen. Raucher reizen gewöhnlich ihre Lungen ständig für Jahre auf einmal, also ist Emphysem häufig eine Konsequenz. Es gibt keine gegenwärtige Heilung für Emphysem-irgendeinen Schaden, der zum Alveolen im Allgemeinen can’t wird annuliert erfolgt ist und das Bedingung won’t an sich heilen. In den Fällen wo das Rauchen und das Emphysem angeschlossen werden, sind einige Leute in der Lage, die Weiterentwicklung der Krankheit zu verlangsamen oder zu stoppen, indem sie Zigaretten aufgeben. Sie können die Gesamtlungenflügelfunktionalität nie haben, dass sie einmal hatten, aber es ist manchmal möglich, damit eine person’s Gesamtatmungkapazität erheblich verbessert, obwohl das Alveolen aren’t wirklich zu ihrem ehemaligen Zustand zurückging.

Die Symptome des Emphysems können einfach sein zu verfehlen, weil es so viele Jahre dauert, damit sie sich entwickeln. Diese Symptome ahmen auch viele anderen Lungenflügelzustände nach, also ist es einfach, sie für noch etwas zu verwechseln. Einige der allgemeineren Symptome schließen wheezing, Kürze des Atems, einen trockenen Husten und chronische Ermüdung ein. Während die Bedingung sich verschlechtert, können Leute einen blauen Pallor zu ihrer Haut entwickeln, die durch Sauerstoffentzug verursacht wird, und sie können Episoden haben, in denen sie schwindlig sich fühlen.

In den meisten Fällen ist die Erstbehandlung für die meisten Emphysemleidenden zu rauchen zu beendigen. Es gibt auch Medikationen, die Lungenflügelfunktionalität verbessern, und einige Leute mit strengen Symptomen können Sauerstofftherapie fordern. Für Leute, die sind, sich Emphysem zu verfangen früh genug, kann sie einen Effekt möglicherweise nicht auf ihrer Lebensdauer haben, und viele Leute mit strengeren Symptomen sind auch, die Krankheit gewissermassen zu steuern. In den Fällen wo Leute fortfahren zu rauchen, selbst nachdem ihre Symptome sich entwickeln, kann die Krankheit tödlich sein.

Der Anschluss zwischen dem Rauchen und Emphysem ist gerade ein Beispiel der möglichen Gefahren des Tabaks. Die meisten Experten sagen, dass das Rauchen zu Lungenkrebs und einige andere Bedingungen auch führen kann, einschließlich Herzkrankheit. Einige Doktoren betrachten Zigarettenrauch, ein Gift zu sein, das langsam den Körper schädigt, und viele Leute haben große Schwierigkeit zu beendigen, weil einige der Chemikalien im Tabak sehr süchtig machend möglicherweise sein können.

er.php'; ?>