Was ist der Anschluss zwischen den chronischen Schmerz und Ermüdung?

Die chronischen Schmerz und die Ermüdung treten häufig zusammen auf, und während viele Verbindungen zwischen den zwei gezeichnet werden können, sind die meisten Forscher nicht zu einer konkreten Zusammenfassung gekommen hinsichtlich, warum die zwei häufig zusammen auftreten. Fibromyalgia, eine Bedingung, in der ein Leidendes die chronischen Schmerz während des Körpers erfährt, wird häufig von der Ermüdung begleitet, möglicherweise wegen des Druckes, den der Körper während solcher Schmerz durchmacht. In anderen Fällen können die chronischen Schmerz und die Ermüdung an Lebensstilwahlen man liegen bildet; Leute, die physikalisch fordernde Jobs bearbeiten oder regelmäßig an den athletischen Ereignissen teilnehmen, können verschiedene Arten der chronischen Schmerz erfahren und wegen der Belastung ermüden, die auf den Körper und den Verstand gesetzt wird.

Muskelschmerzen und -schmerz sind nicht unter Athleten und Leuten mit physikalisch fordernden Jobs selten. Das schwere Anheben oder die konstante oder unnatürliche Bewegung können die Schmerz in bestimmten Körperteilen verursachen, und während die anderen Muskeln des Körpers die Belastung entschädigen, können jene Muskeln auch anfangen zu ermüden und zu belasten. Wenn dieses regelmäßig geschieht, können die chronischen Schmerz und die Ermüdung wegen der Extrabemühung auftreten, die der Körper aushalten muss. In den meisten Fällen bedeutet der chronische Zustand, dass der Körper sich unnatürlich bewegt oder irgendeine Ausgabe innerhalb des Körpers den Körper an normalerweise arbeiten verhindert. Ein Besuch zu einem Doktor kann sein, um die Ursache der Schmerz oder der unnatürlichen Bewegung zu entdecken.

Leute, die unter fibromyalgia leiden, leiden häufig unter den chronischen Schmerz und Ermüdung gleichzeitig. Die Ursache von fibromyalgia ist unbekannt, und die Symptome umfassen Empfindlichkeit, um zu drücken, zu ermüden, Betäubung und sogar Tiefstand. Die Verbindung zwischen den chronischen Schmerz und Ermüdung in diesem Fall kann am Anschluss zwischen fibromyalgia liegen und Tiefstand, als eins der allgemeinsten Symptome des Tiefstands ist übertriebene oder regelmäßige Ermüdung. Wieder können der Wert, der auf den Körper gesetzt werden und der Verstand wegen der chronischen Art der Schmerz zu ein regelmäßiges Gefühl der Müdigkeit führen und wenn die Schmerz regelmäßig auftreten, werden so auch die Ermüdung.

Leider für viele Leidenden der chronischen Schmerz und der Ermüdung, konzentriert sich die Behandlung häufig auf Schmerzmanagement eher als heilend. Eine Änderung in der Diät kann helfen, einiges von der Ermüdung zu entlasten, und das Adressieren einige der Ursachen der Schmerz kann helfen, ihn zu vermindern, aber - besonders beim Beschäftigen fibromyalgia - dem Leidenden in einigen Fällen helfend, mit der Bedingung fertig werden und die Schmerz handhaben ist die einzige Alternative. Medikationen können in vielen Fällen helfen, wie körperliche Rehabilitation oder Besuche zu einem Gesundheitsfachmann können.

gesündere Weisen, die Schmerz und Tiefstand zu beschäftigen, jedoch. Z.B. kann ein Doktor Antidepressiva vorschreiben, die nicht nur helfen können, Tiefstand zu entlasten, aber hilft auch, eine person’s Vorstellung der Schmerz zu ändern. Die Übungs- und Gesundheitsberatung kann nützliches außerdem prüfen.