Was ist der Anschluss zwischen der Schilddrüse und der Ermüdung?

Das Verhältnis zwischen Schilddrüse und Ermüdung ist manchmal direkt, und an andere Mal komplizierter. Jedermann mit Hypothyreose oder sogar niedrigen Normalablesungen der verschiedenen Schilddrüsenhormone ist wahrscheinlich, unter Ermüdung zu leiden, weil der body’s Metabolismus nicht richtig arbeitet. Dieses ist eins der Hauptsymptome von Hypothyreose, und es führt zu andere Symptome wie niedrige Körpertemperatur, Tiefstand, Abführung und Schlusses Gewicht der Schwierigkeit. Paradoxerweise wird Hyperthyreose (zu viel der Schilddrüsenhormone) manchmal auch verbunden, um zu ermüden, weil sie Schlafniveaus drastisch beeinflussen kann und produziert einen wachsenden Mangel an Energie, während der Tag weiterkommt.

In der gesunden Person reagiert die Schilddrüsedrüse auf Anträge von der pituitären Drüse, Schilddrüsenhormone herzustellen, die ständig arbeiten, um Chemikalien im Körper in Energie umzuwandeln, die, der Körper verwenden kann. Wenn alles auftritt, um die Produktion dieser Hormone zu stören, übersetzt dieses automatisch, um vorhandene Energie zu senken. Abhängig von, wie viel Energie Niveaus verringert werden, konnten Leute allem von milde müdem nach chronisch erschöpft glauben. Die meisten beschweren sich von der Trägheit, weil sie sich zwingen müssen, um durch jeden Tag zu erhalten und sie nie gut stillgestanden glauben. Im Wesentlichen werden Schilddrüse und Ermüdung im One-way, wegen des Fehlens Schilddrüsenhormonen fast verursacht immer direkt Ermüdung angeschlossen.

Es gibt unterschiedliche Arten, die Hypothyreose auftritt. Es kann kongenital sein oder es kann das Resultat der autoimmunen Bedingungen wie Hashimoto’s Thyreoiditis sein, die das Immunsystem veranlaßt, Schilddrüsenhormone als fremdes anzusehen und sie in Angriff zu nehmen. Einige Leute haben einfach niedrige Schilddrüseniveaus, ein Problem, das manchmal sich verschlechtern kann, während Leute altern, und es scheint, in den Frauen allgemeiner zu sein. Seit Schilddrüse und Ermüdung, sind Symptome wie Ermüdung, bemühen Schlusses Gewicht, Tiefstand in Verbindung stehend, und Empfindlichkeit zur Kälte sollte mit einem Doktor überprüft werden. Viele Male, Ergänzung mit Schilddrüsenhormonen können normale Energieniveaus wieder herstellen.

Schilddrüse und Ermüdung können in Verbindung stehend auch sein, wenn Leute Hyperthyreose haben. Dieses kann zu Schlaflosigkeit oder Unkosten zu vieler Energie führen, die Leute sehr müde bilden, während der Tag weiterkommt. Zu viel der Schilddrüsenhormone zu haben ist so schlecht wie, zu wenig habend, und diese Bedingung kann mit Medizin, mit Strahlung der Schilddrüsegewebe oder mit Abbau der Schilddrüsedrüse behandelt werden. Mit den letzten zwei Methoden haben das Körper won’t genügend Schilddrüsenhormon und Leute müssen Medikation nehmen, um sie zu ersetzen, oder sie werden hypothyroid und werden ermüdet bleiben.

Die Verwandtschaft der body’s Systeme bedeutet, dass andere Krankheiten und Bedingungen die Schilddrüsedrüse beeinflussen können. Diese konnten zu Mühen mit der Schilddrüse und der Ermüdung führen, selbst wenn der Grundregelzustand nicht zuerst Hypothyreose oder Hyperthyreose war. Offenbar kann alles, das die gland’s Fähigkeit beeinflußt, Energie für den Körper zu verursachen, eine person’s Energie beeinflussen. Anhaltende Ermüdung ist immer ein Symptom wert das Berichten Doktoren, da Schilddrüsenhormonniveaus mit einigen einfachen Blutproben ausgewertet werden können.