Was ist der Bloomberg Anschluss?

Ein Bloomberg Anschluss ist verbunden mit einem Informationsdienst ein starkes Personal-Computer, der Realzeitfinanzdaten auf Aktienpreisen, Werten und anderen Finanzinformationen zur Verfügung stellt. Der Bloomberg Anschluss wurde von Michael Bloomberg 1982 entworfen. Strukturell besteht er zwei sehr dünnen LCD-Anzeigen und aus einer kundenspezifischen Tastatur, einschließlich spezielle Geldmarktschlüssel über der Oberseite. Seine Funktionen beruhen auf einer Subskription, die als Bloomberg Berufsservice-ein Service bekannt ist, zu dem jeder möglicher Verbraucher unterzeichnen kann. Gemeine Verbraucher schließen Regierungen, Bänke, Investmentgesellschaften und sogar den Vatican mit ein.

Die Finanzfähigkeiten des Bloomberg Anschlusses übersteigen die der typischen Personal-Computervorrichtungen, die für den gemeinen Verbraucher vorhanden sind. Durch die freiberufliche Dienstleistung kann ein Benutzer auf Informationen über spezifische Aktien, Firmen, spekulative Fonde, dynamische Investmentfonde und andere Finanzwesen zurückgreifen. Diese Daten werden in einem völlig kundengerechten Format organisiert. Die Werkzeuge, die in die Vorrichtung erlauben errichtet werden normalerweise, dem Teilnehmer, Verhandlungen zu analysieren und durchzuführen, ohne auf Drittparteien zu bauen.

Der Bloomberg Anschluss besteht aus zwei justierbaren Anzeigen. Sie werden gewöhnlich nebeneinander geordnet, aber die Fähigkeit haben, zwischen Portrait und Landschaftsansichten zu stapeln und sich zu drehen. Die Tastatur war entworfen, um Zugang zu allen Eigenschaften der Vorrichtung leicht zu erlauben. Diese Schnittstelle erlaubt dem Benutzer, den Wert der ausländischen Währung, der Nettobilligkeit, der Hypothekenzinsen und der Informationen über den Privat- und Regierungssektor ohne den Gebrauch von Menüs oder Dialogfeldern anzusehen.

Die Eigenschaften des Anschlusses beruhen auf einer Subskription zur Bloomberg freiberuflichen Dienstleistung. Subskriptionen sind gewöhnlich zahlende Monatszeitschrift, und können ziemlich teuer sein. Aus diesem Grund sind die meisten Kunden Finanzfachleute mit einem rechtmäßigen Interesse in den Informationen, die das System zur Verfügung stellt. Sie können Finanzhandel bilden, Realzeitmarkttätigkeit aufzupassen und Forschungsaktien und -firmen. Andere Eigenschaften umfassen einen Fingerabdruckscanner und die Fähigkeit, sich mit anderen Bloomberg Terminalbenutzern über einem Mikrofon zu verständigen. Gemeine Verbraucher des Bloomberg Anschlusses schließen Bänke, Investmentgesellschaften, Nachrichtenorganisationen, Sozietäten und Regierungsstellen mit ein.

Einige Hochschulen und Universitäten verwenden auch den Bloomberg Anschluss-nicht, um nur zu erziehen, aber auch zu helfen, ihre Kursteilnehmer mit einem Rand nach Staffelung zu versehen, wenn sie den Stellenmarkt schlagen. Ein Kursteilnehmer mit realistischer Erfahrung mit dem Anschluss zusätzlich zu einem Grad kann ein attraktiverer Anwärter zu vielen Arbeitgebern im Geldmarkt sein.

er Leber geben, wenn ein Test besonders niedrige Niveaus aufdeckt. Doktoren behandeln gewöhnlich die Bedingung, welche die anormalen Niveaus verursacht, obgleich, es gutartige Bedingungen gibt, die Blutharnstoffstickstoffniveaus veranlassen können, in jeder Richtung unausgeglichen zu werden.