Was ist der Cingulate Gyrus?

Der cingulate Gyrus ist eine arc-shaped Struktur in der Mitte des Gehirns, das als die cingulate Rinde bekannt. Diese Struktur auch gekennzeichnet als der callosal Gyrus in etwas Texten wegen seiner Position direkt über dem Korpus callosum. Allgemein verbunden mit kognitiver Flexibilität, haben Anregungstudien diese Struktur gefunden, um für emotionale Empfindungen wie Furcht, Angst oder Vergnügen und die verbundenen körperlichen Antworten zu jenen Gefühlen verantwortlich zu sein.

Untersuchungen an Tieren zeigen Veränderung in der Stärke und im Vorhandensein des cingulate Gyrus über dem Tierkönigreich. Es ist mit Kommunikation, Sociability und mütterlichem Verhalten verbunden. Das hoch entwickelter der cingulate Gyrus in einem Tier, offenbar drückt es Sprache und Zubehör aus. Vornehmlich ermangeln Reptilien und Amphibien, die wahrscheinlich sind, ihre Junge zu essen, vollständig diese neurologische Struktur.

Dieses Teil der Primärfunktion des Gehirns ist, wenn es kognitive Anpassungsfähigkeit in den Menschen erleichtert. Der cingulate Gyrus hilft Leuten, flexibel zu sein, wenn es neue Situationen erlernt und verarbeitet. Signale von dieser Struktur helfen Leuten, zu verstehen, wie man Verhalten in einer Vielzahl von Situationen oder unter unterschiedlicher Sozialumgebung ändert. Z.B. neigen Leute, sich anders als zu benehmen, wenn sie ihren Professionalismus an den Vorstellungsgesprächen demonstrieren, als sie als Zuschauer an einem Hockeyspiel tun.

Anpassungsfähigkeit, wie durch dieses Teil des Gehirns beeinflußt, ist ein unschätzbares Werkzeug für eine unvorhersehbare Sozialwelt erfolgreich steuern. Ein richtig arbeitender cingulate Gyrus hilft Leuten, ihre Alternativen, wie Vorwählen eines Menüeinzelteils von einer großen Auswahl von Wahlen oder Bestimmung des Pro zu erkennen - und - Betrug des Nehmens auf einem neuen Job. Dieses fördert, lebenslang zu erlernen und hilft einer Person, während des Lebens zu wachsen. Der cingulate Gyrus, wenn es richtig arbeitet, hilft Leuten, realistische Ziele zu organisieren und fördert das Zukunft orientierte Denken.

Das unsachgemäße Arbeiten im cingulate Gyrus kann einige Störungen verursachen, die auf kognitiver mangelnder Flexibilität bezogen werden. Sorgen, argumentativeness- und Straßenraserei gehören zu den Problemen, die mit diesem Bereich des Gehirns verbunden werden. Anstatt, von einem Verwirren zu erlernen, sind frustrierende oder schädliche Lebenerfahrung, die, die Funktionsprobleme in diesem Teil des haben Gehirns, wahrscheinlich, auf den negativen Gefühlen zu bleiben. Ähnlich wenn diese Struktur overactive ist, konnte eine Person in Richtung zum Sprechen “no† neigen, ohne zur Frage zu hören. Das anormale Arbeiten im cingulate Gyrus und in seinem in Verbindung stehenden Strukturen maight wird an durch Druck oder Gehirntrauma geholt.

Cingulate Gyrusfunktionsstörung ist, nicht eine medizinische Diagnose aber stellt sich in anderem anerkannte Störungen dar. Dieser Bereich des Gehirns beschäftigt Gedankenmuster, also werden kognitive Ausgaben wie besessene zwingende Störung, essende Störungen und Neigungen mit diesem neurologischen Bestandteil verbunden. Diese Diagnosen teilen eine allgemeine “stuck† Qualität, die von der Hyperaktivität in dieser Gehirnstruktur hinweisend ist. Etwas Forschung hat angezeigt, dass dieser Bereich des Gehirns unnormal in den Fällen vom Autismus angeregt wird. Probleme bezogen auf dem cingulate Gyrus werden behandelt häufig mit Antidepressivumdrogen.