Was ist der Effekt des Emphysems auf den Lungen?

Emphysem ist eine chronische Erkrankung der Atemwege in der Kategorie der Krankheiten, die als chronische hemmende Lungenkrankheit bekannt sind, oder COPD. Die Bedingung bildet die Atmung schwierig und verhindert, dass ausreichender Sauerstoff den Blutstrom erreicht. Der Effekt des Emphysems auf den Lungen ist extrem zerstörend, und Schaden ist irreversibel, obwohl Symptome und Weiterentwicklung gewissermassen gehandhabt werden können.

Der Effekt des Emphysems auf den Lungen ist eine stufenweise Zerstörung des Lungenflügelgewebes, besonders in den Luftbeuteln, die den Lungen helfen, Kohlendioxyd bei der Atmung wegzutreiben. Während die Beutel beschädigt werden, erhöht sich der Effekt des Emphysems auf den Lungen und veranlaßt die Lungen, Elastizität zu verlieren und nicht imstande zu sein, völlig zu entlüften, wenn er heraus atmet. Dieser Prozess bedeutet, dass auf jedem Atem, die alten Luftüberreste, die in den Lungen, die neue Hinderung eingeschlossen wurden, Luft vom Eintragen und vom Zur Verfügung stellen des Körpers oxydierten.

Emphysem wird häufig durch des Emphysems auf den Zunahmen der Lungen rauchen und den Effekt im Allgemeinen verursacht, wenn Aussetzung zu einem Reizmittel wie Rauche fortgesetzt wird. Die Leute, die mit Emphysem bestimmt werden, haben gewöhnlich die Symptome wegen des Effektes des Emphysems auf den Lungen erfahren und strengen Lungenflügelschaden folglich bereits haben können. Es gibt andere Ursachen des Emphysems, einschließlich einige Proteinmängel, Aussetzung zur schweren Luftverschmutzung oder zu den industriellen Dämpfen und Probleme mit Bindegewebestörungen.

Die frühen Symptome, die den Effekt des Emphysems auf den Lungen anzeigen können, umfassen Kürze des Atems, des Verlustes der körperlichen Ausdauer, der Schwäche, wheezing oder des chronischen produktiven Hustens. Andere Symptome umfassen Zeichen der armen Zirkulation, wie eine bläuliche Tönung zu den Nägeln oder atmenprobleme, die erheblich wegen der Kälten oder des Heufiebers erhöhen. Leute, die diese Symptome regelmässig erfahren, werden normalerweise geraten, um medizinischen Rat zu ersuchen, besonders wenn sie rauchen oder regelmäßig Verschmutzungsstoff herausgestellt werden, dampfen.

Es gibt keine Heilung für Emphysem, aber die Weiterentwicklung der zerstörenden Effekte der Krankheit kann in einigen Fällen verlangsamt werden. Raucher werden immer geraten sofort, zu rauchen aufzuhören, während die, die die Bedingung wegen der Verunreinigung entwickelt haben, angeregt werden können, Jobs zu verlagern oder zu ändern, mehr Schaden zu verhindern. Es gibt einige Drogen, die bei der Atmung helfen können, einschließlich Bronchodilators und steroid Inhalatoren. In einigen Fällen kann eine Lungenflügeltransplantation die einzige entwicklungsfähige Wahl sein.

Andere Lebensstiländerungen, die langsam dem Effekt des Emphysems auf den Lungen helfen können, regelmäßige Übung einzuschließen, die bekannt, um Lungenkapazität zu erhöhen. Doktoren empfehlen Saisonimpfstoffe gegen Grippe für die mit Emphysem, wie werden krank, können Symptome erheblich verschlechtern und zu Komplikationen wie Pneumonie und Atmungsinfektion führen. Ein gesundes Gewicht beizubehalten ist auch kritisch, da überladene oder beleibte Leute mehr Lungenflügelbelastung und eine grössere Notwendigkeit am Sauerstoff haben.