Was ist der Gestational Beutel?

Der gestational Beutel ist eine Struktur, die einen Embryo umgibt, der ein Baby in den Anfangsstadien der Entwicklung ist. Er schließt nicht nur den Embryo, aber auch das Nachwasser ein, das hilft zu ernähren und das sich entwickelnde Baby schützt. Der gestational Beutel ist die Strukturultraschalltechniker suchen, nach wann sie das Vorhandensein und die Entwicklungsfähigkeit einer frühen Schwangerschaft bestätigen müssen. Tatsächlich kann es die ersten Schwangerschaftstruktur-Ultraschalltechniker sein kann in frühe Schwangerschaften sehen.

In den frühen Wochen der Schwangerschaft, kann eine Frau einen Schwangerschafttest nehmen und einen Zeitraum verfehlen. Diese Sachen dienen häufig als Bestätigung, dass eine Frau schwanger ist. Leider sind sie nicht eine 100% zuverlässige Bestätigung. Eine Frau kann einen Zeitraum für einige Gründe verfehlen, und Schwangerschafttests können falsch sein. Z.B. kann eine Frau eine chemische Schwangerschaft haben, die bedeutet, dass ein Ei befruchtet wird, aber nicht in der Gebärmutter der Frau einpflanzt. Zu eine gesunde Schwangerschaft bestätigen, die weiterkommt, wie sie sollte, frühe Ultraschall des Auftrages einiger Geburtshelfer.

Im Allgemeinen ist der gestational Beutel um die fünfte Woche der Schwangerschaft sichtbar. Geburtshelfer benutzen häufig gestational Daten für Schwangerschaft, die bedeutet, dass eine Frau fünf Wochen schwanger ist, wenn fünf Wochen Vergangenheit seit ihrem letzten Monatszeitraum haben. In Wirklichkeit kann ihr Baby nur drei Wochen in Entwicklung unterdessen sein. Die Abfragung eines gestational Beutels ist gegenwärtig ein Pluszeichen. Es ist nicht eine Garantie, welche die Schwangerschaft gesund ist und fortfahren wird, jedoch.

Kurz nachdem, der gestational Beutel sichtbar wird, ein Ultraschalltechniker kann in der Lage sein, einen Eigelbbeutel innerhalb er zu ermitteln. Der Eigelbbeutel kann schon in der Mitte des fünften Wochenfolgens nachweisbar sein schwangere woman’s letzter Monatszeitraum. Die Abfragung dieser Struktur ist ein wichtiger Meilenstein, da der Eigelbbeutel die sich entwickelnde embryo’s erste Ernährungsquelle ist. Wie mit dem gestational Beutel, garantiert seine Sicht nicht einer gesunden Schwangerschaft. Seine Abwesenheit nach der 6. Woche der Schwangerschaft kann eine Ursache für ernsthafte Sorge jedoch sein.

In einigen Fällen können Ultraschallbilder gestational Beuteleigenschaften zeigen, die Probleme mit einer sich entwickelnden Schwangerschaft anzeigen. Sie kann möglicherweise nicht wie erwartet wachsen zum Beispiel. Nach der fünften Woche sollte sie ungefähr 0.0394 Zoll (1 Millimeter) bis bis um die 9. Woche der Schwangerschaft pro Tag wachsen. Ein gestational Beutel kann unnormal geformt werden oder sogar lang scheinen, leer zu sein, nachdem der Eigelbbeutel sichtbar sein sollte.