Was ist der HPV Ausbrütung-Zeitraum?

Der HPV Ausbrütungzeitraum ist die Zeit zwischen Aussetzung bis eins der mehr als 100 menschlichen papillomaviruses und das erste Erscheinen von Symptomen. Diese Symptome sind normalerweise entweder Warzen auf den Genitalien oder anormales cancer-causing Hautwachstum auf der Penis oder zervikale Region. Es ist schwierig, einen exakten Ausbrütungzeitraum, weil dieses sich erheblich unterscheidet, sogar unter dem gleichen Virus festzustellen schreibt. Während viele Patienten Symptome innerhalb zwei bis drei Monate Belichtung zeigen können, manchmal treten das erste Symptome won’t für einige Jahre auf. Zweitens kann das Ende des HPV Ausbrütungzeitraums verfehlt werden wenn regelmäßige Prüfungen wie das zuerst durchgeführte worden BREI-Schlupfstellen aren’t, da die cancer-causing Formen dieser Viren möglicherweise keine offensichtlichen Zeichen haben können. Deshalb werden Frauen, die Geschlecht mit mehreren Partnern, normalerweise in ihr 30s haben, geraten, jährliche BREI-Schlupfstellen zu haben, die HPV Arten ermitteln können, die ungewöhnliches Hautwachstum auf dem Hals verursachen, und können in der Früherkennung des Gebärmutterkrebses helfen.

Die Unregelmäßigkeit des HPV Ausbrütungzeitraums ist schwierig. Die Leute, die dem Virus ausgesetzt wurden, konnten einige Jahre warten müssen vor wissend ihnen sind oder das ansteckende aren’t. Wechselnd wenn Patienten Zeichen von einem dieser Viren zeigen, können sie haben keine Weise des Wissens, als sie Vertrag abschlossen. Vor vor der Patient könnte einem Monat, einem Jahr herausgestellt worden sein, oder länger, sollte das Vorschlagen aller Partner für mindestens die letzten zwei Jahre gemeldet werden.

Im Allgemeinen ist es viel einfacher, frühe Zeichen dieser Viren, als zu ermitteln es, einen beständigen HPV Ausbrütungzeitraum festzustellen ist. Die Empfehlung für regelmäßige BREI-Schlupfstellen ist ein wichtiger Teil Abfragung, aber es ist auch die Wertsache, zum der äußeren Genitalien zu überblicken und Doktoren aller möglicher Zeichen der Warzen zu berichten, die einzeln sein können oder zusammen wachsen können. Die, die denken, dass sie HPV ausgesetzt worden sein können, sollten ihre Doktoren, und eine körperliche Auswertung früh sehen der inneren Genitalien oder der Vagina und des Anus können Warzen aufdecken dieses offensichtliche aren’t bereitwillig.

It’s, das einfach ist, anzunehmen, dass das Vorhandensein der Warzen den HPV Ausbrütungzeitraum vorschlägt, hat in einer noncancerous Form von HPV beendet. Konträr riskiert Vorhandensein der genitalen Warzen Leute grösseres für krebsartige Formen dieser Viren, weil sie das allgemeine Risiko erhöhen, dass Patienten mehr als einer HPV Form ausgesetzt worden sind. Doktor, den Empfehlungen auf anhaltender Überprüfungwenn überhaupt Art genitalen HPV gefunden wird, sollte dicht gefolgt werden.

Die Leute wenig wahrscheinlich, zum von HPV zu erhalten sind die, die nicht sexuell sind - Active, oder die in den althergebrachten monogamen Teilhaberschaften sind. Die höchstwahrscheinlich, zum eine oder mehrere Vertrag dieser Viren abzuschließen haben mehrere Sexpartner. Using die männlichen oder weiblichen Kondome kann helfen, Risiko zu verringern. Eine andere Annäherung ist, Leute gegen das Virus zu impfen, das helfen kann, einige der krebsartigeren Formen von HPV zu verhindern, aber ist für Frauen nur vorhanden.