Was ist der Incus?

Alias ist der Amboss, der Incus einer der kleinen Knochen, die im mittleren Ohr gefunden werden. Der Incus arbeitet in Verbindung mit zwei anderen kleinen Knochen, der Malleus und der Stapes, um Ton vom mittleren Ohr zum Innenohr neu zu legen. Dieser kleine Knochen wird nur in den Säugetieren gefunden.

Der Incus wird zwischen den Malleus und den Stapes in Position gebracht. In der tatsächlichen Funktion dient der Knochen als Anschluss, der die Schallwellen empfängt, die durch den Malleus gefangen genommen werden, dann mittelt diesen Ton dem Stapes über. Da der Stapes am ovalen Fenster des Innenohrs errichtet wird, wird der Ton dann in das Innenohr übertragen. Solange diese drei Knochen nicht beschädigt werden, oder es keine Infektion im Innenohr gibt, sind sie zu Ton für die gesamte Lebensdauer einer Einzelperson richtig übertragen fähig.

Es gibt einige Bedingungen, die die Fähigkeit des Incus auswirken können zu arbeiten. Ein bezieht einer Ohrinfektion mit ein. Wenn die Infektion im mittleren Ohr basiert, wird der Ton, der durch den Malleus empfangen wird und dem Incus übermittelt ist, gedämpft. Weil das Getriebe minderwertig ist, der Ton, der die Knochenübertragungen auf den Stapes auch von minderwertigerem ist. Das Endergebnis ist, dass die Einzelperson nicht imstande ist, Töne auf bestimmten Taktabständen oder Niveaus zu ermitteln. Normalerweise wird volle Funktion wieder hergestellt, sobald die Infektion des mittleren Ohrs erfolgreich behandelt wird.

Eine zweite Ausgabe, die die Funktion des Incusknochens hindern kann, ist Trauma zum mittleren Ohr, das genug streng ist, den Knochen selbst zu beschädigen. Trauma dieser Art kann als das Resultat eines Unfalles, wie ein Selbstabbruch oder ein Fall von einem hohen Platz auftreten. Es ist auch möglich, Schaden dieser drei Knochen im mittleren Ohr während der Kriegsführung zu verursachen. Beispiele dieser Art des Schadens umfassen Trauma gestützt resultierend aus Schrapnell, das mit die Knochenstruktur in Berührung kommt, die das Ohr umgibt, oder sogar während des Mann-gegen-Mannkampfes. Im Wesentlichen hat jedes mögliches Trauma, das genug streng ist, den Incus aus Position heraus zu rütteln, das Potenzial zu teilweise oder vollständig zu verhindern dass der Knochen richtig arbeitet.

Der Name dieses kleinen aber wichtigen Knochens ist wirklich ein lateinisches Wort, das dem Wortamboß in der englischen Sprache entspricht. Diese Kennzeichnung ist angebracht, da die Form des Incus der des Amboßes sehr ähnlich ist, der einmal in der Kreation der Hufeisen und in anderen Formen von Ironwork allgemein verwendet war. Tatsächlich ist es die Form des Knochens, der es Ideal für die Aufnahme und das Getriebe der Schallwellen auf der Reise zum Innenohr bildet.

reffen, um andere vor Infektion zu schützen.

Ausbrütungzeitraum von Herpes, da er auf dem vorhersagbaren Virus einen.Kreislauf.durchmachenisn’t immer und den it’s stark bezieht, um wie oft das Virus vorauszusagen, wird wieder aktiv. Nach der Vertragsvergabe von Herpes häufig gibt es Erwartung eines Durchschnittes von vier Infektion das erste Jahr, aber der spezifische Zeitpunkt zwischen Infektion kann variabel sein. Zusätzlich merken viele Leute eine Abnahme zahlreich von Infektion pro Jahr, das, länger sie das Virus haben, aber dieses kann ändern, wenn sie in arme Gesundheit fallen oder extremen Druck durchmachen.