Was ist der McGurk Effekt?

Der McGurk Effekt ist eine Grundregel, die in das Verständnis der menschlichen Rede mit einbezogen wird. Das Wesentliche des Effektes ist dieses Sichtstichwortspiel ein wichtige Rolle in einem listener’s Verständnis des gesprochenen Wortes. Leute hängen vom Mund und von der Gesichtsform sowie das Hören ab, zum einer speaker’s Bedeutung zu verstehen; in Ermangelung dieser Informationen ist Missverständnis wahrscheinlicher. Der Effekt wurde zuerst von den Forschern Harry McGurk und John MacDonald 1976 dokumentiert. Es wird manchmal den McGurk-MacDonald Effekt genannt.

Der McGurk Effekt war zu einigen Leuten offensichtlich, lange zuvor er wirklich genannt wurde. Taube und hard-of-hearing Leute haben durch Lippenmesswert jahrhundertelang in Verbindung gestanden. Ein erfahrener Lippenleser hebt die meisten auf, die speaker’s sind, die indem er Mund und Gesichtsbewegungen bedeuten, aufpaßt. Die Sprachetherapeuten und -forscher, die dieses Phänomen verwirklichten studieren es bald, außerdem angewendet an den Einzelpersonen mit normaler Hörfähigkeit. Das heißt, üben alle Leute unbewusst eine Form des Lippenmesswertes im Verlauf des täglichen Gespräches.

Der McGurk Effekt wird leicht beobachtet. In einem normalen Gespräch passt der Zuhörer das speaker’s Gesicht auf. Wenn der Zuhörer weg schaut, nimmt es grössere Konzentration, um den speaker’s Wörtern zu folgen, und einige Sätze können wiederholt werden müssen. Wenn das speaker’s Gesicht sichtbar ist, hängt der Zuhörer von den Gesichtsbehandlung- und Mundbewegungen, sowie der Zusammenhang und die Absicht des Lautsprechers, die Rede völlig zu verstehen ab. Dieses Konzept, das zu allen gesprochenen Sprachen allgemeinhin ist, ist zur world’s tauben Gemeinschaft weithin bekannt und spielt eine Rolle in der Zeichensprache außerdem.

Forscher können den McGurk Effekt mit Computersprachesimulatoren gänzlich demonstrieren. Diese Programme projektieren ein Bild eines menschlichen Gesichtes, das mit vorprogrammierten gesprochenen Phrasen koordiniert wird. Sie können, anders als menschliche Lautsprecher auch programmiert werden, um die Sichtform zu nehmen eines anderen Tones als der, die gesprochen wird. Wenn dieses geschieht, sind Zuhörer wahrscheinlich, einen dritten Ton zusammen zu empfinden. Dieses ist beobachtet worden, selbst wenn Zuhörer wissen, was der Simulator tut und vorschlagen, dass der McGurk Effekt tief im menschlichen Bewusstsein gewurzelt wird.

Der McGurk Effekt hat gewesen das Thema der Studie durch die Computerspezialisten, die an Stimmeanerkennung Software arbeiten. Er scheint wahrscheinlich der, zum der beträchtlichen Nuancen der menschlichen Rede völlig zu begreifen, solche Programme muss McGurk in Betracht in Kraft treten. Programme in der Entwicklung benutzen eine kleine Kamera, um person’s Gesichtsbewegungen zu beobachten, während er oder sie einen Befehl äußern. Der Computer integriert dann diese Informationen mit dem notierten Ton für ein genaueres Verständnis des Befehls, der gesprochen wird.

chen Nahrungsmitteln soll der Diätetiker vollständige Kornprodukte essen. Vollständige Körner sind für die nicht nur nützlich, die hoffen, Gewicht zu verlieren, aber sie gelten auch als das Herz, das für Krebsverhinderung gesund und nützlich ist. Diätetiker sollten ihren Gebrauch des zusätzlichen Zuckers, einschließlich Honig und Melasse auch beseitigen oder drastisch verringern.

Frische Obst und Gemüse, besonders die, die grün oder gelb sind, werden mit dieser Diät hervorgehoben, sowie vollständige Körner und Stärken. Nahrungsmittel wie Kartoffeln, Bohnen und Erbsen werden nicht nur für ihre gesunden Qualitäten, aber auch verbraucht, damit ihre Fähigkeit das Diätetikergefühl voll und erfüllt für länger bildet. Nahrungsmittel, die sicher sind, rohes zu verbrauchen, sind auch eingeschlossen, da sie helfen können, Gewichtverlust aufzuladen.