Was ist der Potawatomi Stamm?

Der Potawatomi Stamm ist eine Gruppe amerikanische Ureinwohner, die schließlich im nordöstlichen Wisconsin vereinbarten. Diese Gruppe Indianer hatte ein interessantes Bestehen; sie bewirtschafteten in den Sommermonaten und dann im Stamm, die oben in kleinere Gruppen im Fall unterteilt wurden und auf ihre WinterJagdreviere verschoben waren.

Diese Gruppe Inder nimmt seinen Namen von der Wortbedeutung „Leute des Ortes des Feuers,“ und kam ursprünglich aus Michigan. Während europäische Siedleren nach Amerika kamen und im östlichen Teil des Kontinentes vereinbarten, wurden der Potawatomi Stamm, zusammen mit anderen indischen Stämmen, nach Westen gedrückt.

Der Potawatomi Stamm beruhte vollständig nicht auf der Jagd oder Landwirtschaft, zum sich zu stützen. Die Männer jagten für Spiel- und coughtfische, damit der Stamm isst. Die weiblichen Mitglieder des Stammes waren für pflanzende Getreide und das Neigen zu ihnen in den wärmeren Monaten des Jahres verantwortlich. Als sie bereit waren geerntet zu werden, würden die Frauen auf diesen Aufgaben außerdem nehmen.

Dieser Stamm der Indianer lebte in abstreifen-bedeckten Häusern während des Frühlinges, des Sommers und des frühen Falles. Als sie auf ihre WinterJagdreviere umzogen, arbeiteten sie Wigwams für Schutz um. Diese Art der Wohnung wird in einer Haubeform errichtet und kann errichtet werden und verlagert werden, wenn notwendig.

Polen sind gewohnt, einen Rahmen für den Wigwam zu bilden. Einmal ist dieses Teil des Schutz, es kann mit einer Vielzahl der Materialien bedeckt werden, um die Elemente abzuhalten in place. Gras, Barke, Tuch oder Felle konnten benutzt werden, um den Rahmen zu umfassen und die Inhaber warm und trocken zu halten. Eine Öffnung würde im Dach der Struktur gelassen, um Rauch vom Feuer entgehen zu lassen.

Der Stamm bestand einige Bänder, die in den spezifischen geographischen Positionen in der ganzen Region sassen. Der Potawatomi Stamm schloß Clane der Leute mit ein, die von einem einzelnen männlichen Vorfahr abgestiegen wurden. Verbindungen zwischen verschiedenen Clanen wurden geordnet, um Bindungen zwischen den verschiedenen Gruppen zu verursachen.

Durch das mid-1800s war der Potawatomi Stamm zu einer Reservierung in Kansas verlagert worden. Sie bekannt als das Graslandband an diesem Punkt. Im Laufe der Zeit wurden die Mitglieder des Potawatomi Stammes den Gewohnheiten der Ebenen-Inder ausgesetzt und einiges sie annahmen. In den 1860s übersiedelten einige Potawatomi Inder nach Oklahoma, das die indische Gegend dann genannt wurde. In ihrem neuen Haus wurde der Stamm, Bürger Potawatomi Nation benannt.

mlichkeit verursachen kann und gut durch trinkendes viel der Flüssigkeiten und des Essens der hohen Fasernahrungsmittel behandelt wird. Wiederaufnahme von der Chirurgie dauert sogar länger, und die meisten Frauen müssen die meisten körperlichen Tätigkeiten für einige Wochen nehmen, wenn sie Wechselstrom - Abschnitt hatten. Doktoren bitten Frauen, sexuelle Aktivität auch zu nehmen, bis der postpartum Zeitraum vorbei ist.

Ärzte legen im Allgemeinen eine Verabredung mit neuen Mammen für sechs Wochen nach Geburt fest. Dieses gibt ihnen eine Gelegenheit, Mammen für alle zusätzlichen Probleme einzuschätzen und uterine Größe festzustellen. In der Mehrheit einen Fällen, hat der Körper sich von Schwangerschaft erholt und den postpartum Zeitraum gilt als geschlossen.