Was ist der SolarPlexus Chakra?

Das SolarPlexus chakra oder das manipura in Sanskrit, ist ein subtiler lokalisierter Mittelweg der Energiemitte zwischen dem menschlichen Nabel und der Unterseite des Sternums. Es bekannt hauptsächlich als das “power† chakra und wird betrachtet, die dritte Energiemitte im hinduistischen chakra System zu sein, das Gesamtmenge mit sieben die Hauptenergiemitten hat. Es wird durch das Farbengelb dargestellt, manchmal mit Tips von Rotem und von Orange enthalten innerhalb seiner Bilder. Es wird allgemein als Lotosblume mit 10 Blumenblättern bildlich dargestellt, die mit den 10 Faktoren der geistigen Unwissenheit entspricht, die negative menschliche Merkmale wie Eifersucht und Schande umfassen. Ein ausgeglichenes SolarPlexus chakra hilft einer Einzelperson, seinen egoistischen Willen durch Tätigkeit auszudrücken, ohne anderen people’s Subservience zu verlangen.

Wie die anderen chakras innerhalb des Systems, ist das manipura mit Teilen der menschlichen Anatomie verbunden. Es ist für seine Verbindung mit der Leber und dem Pankreas weithin am bekanntesten und bildet es das chakra am allgemeinsten erwogen, wenn es Probleme mit Verdauung und Nahrungsmittelmetabolismus bestimmt. Einige lähmende Bedingungen, die an der SolarPlexus chakra Ungleichheit liegen können, sind Diabetes, Geschwüre und saurer Rückfluß. Sie ist auch mit der Richtung des Anblicks verbunden; Haben eines dysfunktionellen manipura kann zu Anblickprobleme führen.

Chi oder Lebenkraftenergie, bearbeitet seine Weise durch das chakra System und wird gesagt, die Verwicklungen der menschlichen Pers5onlichkeiten und der auric Felder zu entwickeln. Energie beginnt während eine Nullkraft im niedrigen chakra und schiebt dann das Energiesystem hoch, in dem es ein Wunsch im zweiten chakra wird. Während die Energie durch die dritte Mitte oder SolarPlexus chakra sich bewegt, kommen Äusserungen unserer egoic Tendenzen zur vordersten Reihe. Eine Person mit einem unterentwickelten oder dysfunktionellen manipura kann deprimiert oder zurückgezogen sein und unter niedriger Selbstachtung leiden. Wenn eine Person ein overactive oder übertriebenes manipura hat, kann er die Tendenz haben, andere einzuschüchtern oder unter dem wahnhaften Denken zu leiden.

Das SolarPlexus chakra hat andere Verbindungen außerdem. Es wird gedacht, um bei der Frequenz von “E† auf der musikalischen Skala zu vibrieren. Viele Leute, die mit der subtilen Energie des chakra Systems arbeiten, meditieren mit dieser Erschütterung, um das SolarPlexus chakra anzuregen, richtig zu arbeiten. Die manipura’s astrologischen Zeichen sind Skorpion und Widder, und seine entsprechenden Planeten sind Mars und der Sun. Meditators üben manchmal aromatherapy mit den verbundenen Gerüchen des Rosmarins und Lavendel und Farbentherapie mit Bernstein, tiger’s mustern und Citrine.

dersystems zu erwähnen wenn man auf einen Kalender-in Verbindung stehenden Solarzyklus sich bezieht.