Was ist der Unterschied zwischen Antitranspirationsmittel und desodorierendem Mittel?

Gibt es wirklich ein Unterschied zwischen desodorierendem Mittel und Antitranspirationsmittel? Ja und die grundlegenden Unterschiede auf die Art liegen, die diese Produkte arbeiten, und Gesundheit möglicherweise beeinflussen. Im Wesentlichen sie verschiedene chemische Prozesse jedes Gebrauches für die Minderung des Körpergeruchs. Bestimmte Bestandteile in jedem Produkt können ungesund sein, aber desodorierendes Mittel wird häufig als bessere Alternative als viele Antitranspirationsmittel zitiert.

Antitranspirationsmittel enthalten Duft, aber sie enthalten auch chemische Mittel, die die Poren blockieren, um die Entladung des Schweißes zu stoppen. Kein Schweiß, kein Geruch.

Desodorierendes Mittel erlaubt die Freisetzung von Schweiß, aber verhindert Geruch, indem es ihn mit antiseptischen Mitteln bekämpft, die das Geruch-Verursachen des Bakteriums töten.

Viele Verbraucher stellen nicht, wie desodorierendes Mittel arbeitet fest und annehmen, dass es einfach ein Duft ist, der oben Körpergeruch umfaßt. Einige wählen Antitranspirationsmittel, weil eher als den Geruch umfassen, sie es vorziehen, ihn zu beseitigen.

Verbraucher-Interessensgruppen fahren fort, Interessen über Fragen betreffend allgemeine Gesundheits- und Schönheitsprodukte, einschließlich desodorierendes Mittel und Antitranspirationsmittel zu äußern. Bestimmte Studien zeigen die möglichen Gesundheitsrisiken an, die mit den Aluminiummitteln verbunden sind, die in vielen Antitranspirationsmitteln gefunden werden. Ähnliche Studien finden wie Risiken mit den parabens, die in einigen desodorierenden Mitteln gefunden werden. Beide sind schwach mit ernsten Krankheiten, einschließlich Brustkrebs verbunden worden. Hersteller und verschiedene Gesundheitsagenturen behaupten solche Studien sind defekt und angeben, dass Interessen unbegründet sind.

Trotz der Versicherungen empfehlen viele Gesundheitspflegefachleute desodorierendes Mittel über Antitranspirationsmittel, dem kann zu glauben, das Poren versperrt und Schweiß verhindert, möglicherweise nicht die gesündeste Wahl sein. Verbraucher werden überlassen, um ihre eigenen Urteile zu bilden.

Die, die eher ein typisches Antitranspirationsmittel oder ein desodorierendes Mittel verzichten würden, fangen an, nach natürlicheren Alternativen zu suchen. Es gibt einige Marken des natürlichen desodorierenden Mittels, die zurzeit verfügbar sind. Jedoch enthalten diese Produkte nicht immer lediglich organische Bestandteile, vor dem Kauf also Aufkleber sorgfältig überprüfen. Für den zutreffenden Außenseiter besteht ein schlichtes desodorierendes Mittel gleicher Teilmaisstärke und aus dem Backensoda, angewendet mit einem feuchten Washcloth.

staub, Nahrung, Heufieber und Asthma frei.

IgG Antikörper sind der allgemeinste und weitestverbreitete Antikörper. Sie schützen das Immunsystem vor Hauptinfektion und Krankheiten. Auch sie ziehen zwischen Zellen und Blut um, um Organe und Haut zu schützen. IgM Antikörper sind die ersten Antikörper, die gegen irgendeine Art bakterieller, chemischer, pilzartiger oder Virenangriff sich bewegen.